Gießerei-Praxis
Cover_DIB.jpg

Deutsches Ingenieurblatt

Aktuelle Artikel

Aktuelle Fachartikel

Nachrichten aus 09/2011

2011_09_66.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 09/2011

Bequem und schnell über Land

Sportlicher Oberbayer – Audi Q7

Beim Audi Q7 ist bereits der Weg das Ziel. Erst recht bei der Ausstattungsversion unseres Testwagens, dem 3.0 TFSI quattro, einem echten SUV (Sport…

2011_09_64.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 09/2011

Panta rhei – alles fließt

Neuer Anziehungspunkt im Glasgower Hafen

Am 21. Juni 2011 wurde in Glasgow das neue Riverside Museum, das schottische Verkehrsmuseum, offiziell eröffnet. Das Gebäude beeindruckt durch seine…

2011_09_62.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 09/2011

Zuverlässig vernetzt

Eine Stadt setzt auf moderne Haus- und Gebäudesystemtechnik

„Wir haben auf das richtige Pferd gesetzt“, davon sind Andreas Carstensen und Ralf Petersen, Mitarbeiter der Kommunalen Immobilien der Stadt Flensburg…

2011_09_60.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 09/2011

Massenphänomen Honorarminderung

Immer mehr Auftraggeber versuchen die Honorare Beratender Ingenieure unberechtigterweise zu schmälern

Honorarbewertungstabellen sollten den Beratenden Ingenieuren eigentlich helfen, Honoraransprüche auf schnelle und auf dem Auftraggeber gegenüber faire…

2011_09_58.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 09/2011

Streit scheint unausweichlich

Da in der HOAI ein klarer Bezug für Umbauzuschläge fehlt, muss er vertraglich vereinbart werden

Nach alter HOAI bezog sich der Umbau- oder Modernisierungszuschlag auf das Honorar für die Grundleistungen, nach neuer HOAI könnte, wie bisher, ein…

2011_09_56.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 09/2011

Fliegender Wechsel

Eine geregelte Unternehmensnachfolge sichert die Beständigkeit des Ingenieurbüros

Weil nur selten innerhalb der Familie ein Nachfolger bereitstehen kann, müssen die meisten Beratenden Ingenieure das gravierende Problem ihrer…

2011_09_52.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 09/2011

Alles online – oder wie?

Die meisten Geldinstitute bieten den Ingenieurbüros individuell zugeschnittene Online-Banking-Programme

Auch die Ingenieurbüros können mit Hilfe der umfangreichen Möglichkeiten des so genannten Electronic-Banking ihr Bankenrating und damit ihre…

2011_09_50.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 09/2011

Substanzielles Streitpotenzial

Eigenständige und deshalb honorierfähige Objekte im Sinne der HOAI am Beispiel einer Kläranlage

Bei der Honorarermittlung für Bauwerke der Siedlungswasserwirtschaft kann die korrekte Objektaufteilung zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern…