Gießerei-Praxis
Cover_DIB.jpg

Deutsches Ingenieurblatt

Aktuelle Artikel

Aktuelle Fachartikel

Nachrichten aus 03/2013

Deutsches Ingenieurblatt 03/2013

Kammerbeilagen 3/2013

  Bayern   Berlin   Brandenburg   Bremen   Baden-Württemberg   Hessen   Mecklenburg-Vorpommern   Niedersa…

64_16.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 01-02/2013

OBJEKT - Fassadensanierung – ganz in Weiß

Holcim – Bei der Frage, was typisch für Frankfurt ist, denken viele an die zahlreichen Bankgebäude, die die Skyline der Stadt prägen. Ein Gebäude davon erfuhr im vergangenen Jahr eine vollständige Sanierung und optische Umgestaltung: der ehemalige Poseid

Holcim – Bei der Frage, was typisch für Frankfurt ist, denken viele an die zahlreichen Bankgebäude, die die Skyline der Stadt prägen. Ein Gebäude…

60_20.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 01-02/2013

OBJEKT - Alte Mühle wird zum Vorzeigeobjekt

Schlagmann Poroton – In der alten „Schermühle“ in Schermühle, Gemeinde Tacherting, wurde früher einmal Seidenzwirn hergestellt, genannt „scheren“. Später wurde sie als herkömmliche Mühle mit Landwirtschaft betrieben. Anfang der 1990er Jahre erwarb Jochen

Schlagmann Poroton – In der alten „Schermühle“ in Schermühle, Gemeinde Tacherting, wurde früher einmal Seidenzwirn hergestellt, genannt „scheren“.…

56_16.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 01-02/2013

MEINUNG - "Bau leistet Wachstumsbeitrag"

Kolumne – Der Bausektor hat eine herausragende volkswirtschaftliche Bedeutung. Mehr als 1,9 Millionen Beschäftigte sind in Deutschland im Baugewerbe tätig. Die Bauwirtschaft stützt mit einem Anteil von 55 % die gesamten deutschen Bruttoanlageinvestitione

Kolumne – Der Bausektor hat eine herausragende volkswirtschaftliche Bedeutung. Mehr als 1,9 Millionen Beschäftigte sind in Deutschland im Baugewerbe…

54_13.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 01-02/2013

RECHT - Gestaffelte Urlaubsansprüche

Differenzierte Regelungen für Arbeitnehmer altersdiskriminierend? – Jeder Arbeitnehmer hat grundsätzlich Anspruch auf einen gesetzlichen Mindesturlaub. Dieser beträgt gemäß § 3 Bundesurlaubsgesetz vier Wochen. Definiert sind dort für eine Sechs-Tage-Woch

Differenzierte Regelungen für Arbeitnehmer altersdiskriminierend? – Jeder Arbeitnehmer hat grundsätzlich Anspruch auf einen gesetzlichen…

52_17.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 01-02/2013

RECHT - Haftung ohne Baukostengarantie ist möglich

Kostenermittlung – Eine der bittersten Haftungen des Planers ist die Haftung wegen Baukostenüberschreitung. Bauherren verlangen zunehmend Kostensicherheit. Und es ist erklärtes Ziel der HOAI, diese Kostensicherheit auch zu gewähren. Der Planer entwickelt

Kostenermittlung – Eine der bittersten Haftungen des Planers ist die Haftung wegen Baukostenüberschreitung. Bauherren verlangen zunehmend…

50_11.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 01-02/2013

RECHT - Erdarbeiten doppelt anrechenbar?

Wenn aus dem Erdmaterial eines Objektes ein neues Objekt entsteht – Wird für einen Auftraggeber gleichzeitig ein See als Entnahmestelle und ein Deich als Einbringstelle für dasselbe Erdmaterial geplant, entsteht nach HOAI eine kuriose Honorarermittlung.

Wenn aus dem Erdmaterial eines Objektes ein neues Objekt entsteht – Wird für einen Auftraggeber gleichzeitig ein See als Entnahmestelle und ein Deich…