Deutsches Ingenieurblatt

Archiv

Nachrichten aus 05/2022

HDI_INGLetter_Mai_2022.png
HDI INGLetter Mai 2022

HDI INGLetter Mai 2022

Liebe Leserinnen und Leser, die Haftung von Ingenieuren für Dritte und Embargos ist ein sehr aktuelles Thema. Wir beschäftigen uns in dieser Ausgabe…

Bei Dämmmaßnahmen gelten bestimmte Vorgaben: Wer einen Altbau an der Grundstücksgrenze dämmt, darf damit bis maximal 25 Zentimeter in den Garten des Nachbars ragen. Bei der Planung von Neubauten gilt, dass die Wärmedämmung innerhalb der Grundstücksgrenzen bleiben muss
Deutsches Ingenieurblatt 05/2022

Raumverluste oder Wärmebrücken sind vermeidbar

Raumverluste oder Wärmebrücken sind vermeidbar

Um die Klimaschutzziele bis 2030 zu erreichen, müssten die Emissionen im Gebäudebereich in Deutschland um mehr als 40 Prozent sinken. Doch wie soll…

Ursprünglich als altersgerechter Wohnsitz für die zweite Lebenshälfte geplant, ist der Neubau in Marktheidenfeld nun ein Reallabor für neue Effizienzlösungen im Bereich des klimaneutralen und zukunftsfähigen Bauens.
Deutsches Ingenieurblatt 05/2022

Das energieautarke Wohnhaus nebenan

Ohne Öl und Erdgas

Im unterfränkischen Marktheidenfeld zeigt ein Einfamilienhaus als Blaupausen-Objekt, wie sich eine grüne Energieautarkie vom „theoretisch Möglichen“…

akda252_AdobeStock.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 05/2022

Präzisere Einordnung bei der Ökobilanzierung

Die Klimakrise – Transformation der gebauten Umwelt

Mit der Klimakrise als momentan größter Bedrohung für unseren Planeten muss das Bewusstsein für eine dringende Reduktion der Treibhausgasemissionen…