Deutsches Ingenieurblatt

Archiv

Nachrichten aus 06/2022

Bildwerk_AdobeStock.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 06/2022

Entwurfsgrundsätze bei der Tragwerksplanung

Die Klimakrise - Transformation der gebauten Umwelt

Um die Erderwärmung in beherrschbaren Grenzen zu halten, ist eine dramatische Reduktion der Treibhausgasemissionen erforderlich. Allein die…

Tegel_Projekt_GmbH__rendertaxi__2020_.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 06/2022

Innenentwicklung versus Außenentwicklung

Teil II: Ziele und Handlungsfelder der nachhaltigen Stadtentwicklung

Innen- vor Außenentwicklung ist das Prinzip und der Grundsatz einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Die Reduzierung der täglichen…

Achim_Birnbaum_Architektur_Fotografie.jpg
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 06/2022

Kompaktbau mit Sheddach

Elegante Schlichtheit einer Dreifach-Sporthalle

Der klar strukturierte Sporthallen-Neubau in Stuttgart-Waldau erscheint außen und innen ebenso schlicht wie elegant. Dabei basiert die Form des…

Mall.jpg
Deutsches Ingenieurblatt 06/2022

Was Dornstadts Feuerwehr im Boden hat

Unterirdisch top aufgestellt

Wenn Feuerwehren bauen, dann auch nach unten. Wesentliche Standortkomponenten verschwinden im Erdreich. Erleichternd für alle Baubeteiligten ist, wenn…

JazzHall Gebäude
Deutsches Ingenieurblatt 06/2022

Der Sound, der aus der Erde kommt

JazzHall in Hamburg

Die Hamburger Kulturszene ist um einen atmosphärischen Konzertsaal reicher: die neue JazzHall am Alsterufer. Sie ist vorrangig auf die Bedürfnisse des…

Maintower Frankfurt
Deutsches Ingenieurblatt 06/2022

Wie die Nutzung wirtschaftlich und nachhaltig wurde

Aluminium in der Architektur und im konstruktiven Ingenieurbau

1886 erfanden der Amerikaner Hall und der Franzose Héroult unabhängig voneinander die Schmelzflusselektrolyse zur Gewinnung von Aluminium aus…

Zahnräder auf denen Skill, Training, Plan und Goal steht
Deutsches Ingenieurblatt 06/2022

Lernzeiten sollten anerkannt werden

Betriebliche Weiterbildung im Wandel

Veränderungen verlaufen in Unternehmen und ihrem Umfeld meist schleichend. So auch in der betrieblichen Weiterbildung. Das änderte sich durch Corona…

Ordnerstapel
Deutsches Ingenieurblatt 06/2022

Brauchen wir eine Approbation für Ingenieure?

Das Ziel: Eine zeitgemäße, eigenverantwortlich organisierte Berufsaufsicht

Die Erbringung freiberuflicher Leistungen ist in Deutschland – je nach Berufsbild – sehr heterogen geregelt. Während im wirtschaftlichen, juristischen…

schieleee.jpg
Deutsches Ingenieurblatt 06/2022

Vorbereitung auf das Unerwartete

Steigerung der Resilienz

In den vergangenen beiden Jahren erlebten wir schmerzhaft, welchen Gefahren unsere Gesellschaft und Wirtschaft ausgesetzt sind. Heftige Stürme,…

csm_DIB_2016_09_003_8b5b6042e1.png
Deutsches Ingenieurblatt 06/2022

Editorial

Manchen Menschen gelingt es, trotz widriger Umstände, ein erfolgreiches und glückliches Leben zu führen. Und es gibt auch in „problematischen“…