„Aktiv in die Politik einbringen“

Bundeskammerversammlung<br /><br />Von Susanne Klingebiel-Scherf

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 12/2013
Kammer
Bundeskammerversammlung

Von Susanne Klingebiel-Scherf

Die 53. Bundesingenieurkammerversammlung (BKV) tagte am Freitag den 18. Oktober 2013 in Leipzig mit 37 Delegierten. Mit einem Impulsreferat zur Situation der Verkehrsplaner, einem umfangreichen Bericht des Präsidenten, einer vielfältigen Tagesordnung und zahlreichen Diskussionen hatte das oberste Organ der Bundesingenieurkammer (BIngK) einen langen Arbeitstag.

Rubrik: Kammer

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Ähnliche Beiträge