BÜRO - Wenn die Vogelperspektive Wirklichkeit wird

Mit Flugrobotern Foto- und Videoaufnahmen fertigen – und noch allerhand mehr – Eine abstrahierte zweidimensionale Darstellung, die sich an eine Vogelperspektive anlehnt – nichts anderes ist der Grundriss. Auch der Lageplan und letztlich nahezu jede Darst

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 10/2012
Mit Flugrobotern Foto- und Videoaufnahmen fertigen – und noch allerhand mehr – Eine abstrahierte zweidimensionale Darstellung, die sich an eine Vogelperspektive anlehnt – nichts anderes ist der Grundriss. Auch der Lageplan und letztlich nahezu jede Darstellung in Kartenform: Ein Blick „von oben“. Dieser ist mit Hilfe von Luftbildern schon seit vielen Jahren ganz real möglich. Seit einiger Zeit bieten sich dank neuer Entwicklungen in der digitalen Foto- und Videotechnik sowie bei Drohnen und Flugrobotern zahlreiche weitere Möglichkeiten, Objekte aus der Luft zu betrachten und Daten zu ermitteln.

Um es gleich vorwegzunehmen: Drohnen und Flugroboter sind überaus nützliche Hilfsmittel. Die mit ihrer Unterstützung gefertigten Aufnahmen ersetzen aber, um nur zwei Beispiele zu nennen, weder eine präzise Vermessung vor Ort noch die detaillierte, handnahe Untersuchung eines Bauwerks durch Experten. Die Entwicklung der Flugroboter und der digitalen Foto-, Video- und Messtechnik ist jedoch so rasant, dass es wichtig ist, diese Technologien im Blick zu behalten und sie – wo dies sinnvoll erscheint – einzusetzen. Auch, weil sie im Bauwesen vieles möglich machen, was bislang entweder nur mit wesentlich größerem Aufwand oder eben gar nicht realisierbar war…

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Ähnliche Beiträge

Anzeige

Ihr Job: als Ingenieur*in München mitgestalten

Wir bei den SWM machen München zu einer der lebenswertesten Städte der Welt. Durch zukunftsweisende Projekte prägen wir das Bild unserer schönen Stadt und sorgen dafür, dass die Energie fließt und der Verkehr rollt. Wie wir das schaffen? Mit ambitionierten Ingenieur*innen, die fühlbare Mehrwerte für Münchens Bürger*innen schaffen wollen. Die Lust auf Verantwortung haben und jede Menge Gestaltungsspielraum mit Ideen füllen. Klingt nach dem, was Sie suchen? 

Dann lassen Sie uns gemeinsam das Stadtbild von morgen und Ihre Zukunft gestalten.

swm.de/ingenieure