Die Bedeutung der Kostenermittlungen

Kosten eines Bauwerks

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 05/2016
FKT
Recht

Die Kosten eines Projekts müssen ab einer ersten Einschätzung bis zur Feststellung der tatsächlichen Kosten konkret ermittelt werden. In der HOAI sind einige davon als Grundleistungen bekannt, alle anderen sind Besondere Leistungen. Die im BGB-Entwurf vorgesehene „Kosteneinschätzung“ entspricht dem „Kostenrahmen“ aus der Bedarfsplanung. Sie erfordert die Beauftragung von der HOAI nicht erfasster Leistungen. Es ist nicht einfach, hier den Überblick zu behalten.

Kostenermittlungen sind das A und O eines erfolgreichen Projekts. Diese werden in zunehmender Konkretisierung von einer ersten Einschätzung bis zur Feststellung der tatsächlichen Kosten festgestellt. Dafür verwenden die Gesetze und Normen unterschiedliche Begriffe.

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Anzeige

Brandschutzatlas:
Das Standardwerk im vorbeugenden Brandschutz!

Das Nachschlagewerk enthält alle Infos zu Regelungen und Vorschriften, damit Sie den Überblick über die aktuellen Bauordnungen, Verordnungen und Richtlinien behalten. Anerkannte Fachexperten erläutern verständlich umfassende Planungsgrundlagen und praxiserprobte Techniken anhand vieler Planungsdetails, Zeichnungen, Abbildungen und Tabellen.
Für jede Planungsphase haben Sie alle technischen und rechtlichen Bestimmungen überall zur Hand.
Erhältlich als Ordnerwerk und digital: Download oder DVD sowie ergänzender App.

Hier informieren!