Die Nachwuchsingenieure haben den Dreh raus

Schülerwettbewerb loopING

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 07-08/2014
Kammer
Schülerwettbewerb loopING

3211. Eine Zahl, die beeindruckt. Genau so viele Schülerinnen und Schüler haben im Schuljahr 2013/14 am Schülerwettbewerb „loopING“ der Ingenieurkammern aus Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland teilgenommen. Im Mai wurden die bundesweiten Sieger des bereits zum siebten Mal veranstalteten Wettbewerbs ermittelt.

Die Aufgabe, der sich die Schülerinnen und Schüler aus insgesamt 209 Schulen stellten, war anspruchsvoll. Es galt, aus vorgegebenen Materialien eine Achterbahn zu konstruieren. Insgesamt entstanden bundesweit 1089 Modelle. Die Sieger des Schülerwettbewerbs „loopING“ kommen aus Baden-Württemberg, Saarland und Rheinland-Pfalz, zum Spitzenfeld gehören auch Schülerinnen und Schüler aus Brandenburg und Hessen, auf diesen Seiten stellen wir einige der Preisträger vor.

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Ähnliche Beiträge