Eine Wunderkammer der Bautechnik

Das Neue Museum auf der Museumsinsel Berlin<br /><br />Jost Hähnel, Susanne Scherf

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 07-08/2014
Kammer
Das Neue Museum auf der Museumsinsel Berlin

Jost Hähnel, Susanne Scherf

Am 4. Juli 2014 wurde das Neue Museum Berlin als „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“ mit einem Festakt im Vaterländischen Saal des Neuen Museums ausgezeichnet. Der Autor der Broschüre „Das Neue Museum Berlin“, Prof. Werner Lorenz, öffnet in dem Band die Tore zu einer besonderen „Wunderkammer“ der Ingenieurbaukunst.

„Üblicherweise ist es so: Man geht durch ein Haus, man macht die Augen auf, und jeder Schritt erschließt es ein wenig mehr. Dieses Haus ist anders: Man geht und schaut, und immer weniger versteht man, immer rätselhafter erscheint das Gefüge. Nahezu erdrücken wollen den Betrachter die vielen Geschichtsebenen, die sich Raum für Raum, Flügel für Flügel, Etage für Etage auftun. ...

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Ähnliche Beiträge