Extravagante Dachform

DGNB-prämierter Penny-Markt in Offenbach

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 04/2016
Objekte

In Offenbach eröffnete vor rund einem Jahr Deutschlands erster nach Green-Building-Standards konzipierter Discountmarkt mit einer auffallenden Dachkonstruktion.

„Wir hatten den Auftrag, etwas Außergewöhnliches zu schaffen. So entstand eine Art Hochgeschwindigkeitsarchitektur, die bewusst einen Kontrapunkt zum gesamten baulichen Umfeld setzt. Verschachtelte, ebene Flächen, die gefaltet wirken und über dem großzügig verglasten Eingangsbereich betont nach oben gezogen sind, markieren das äußere Erscheinungsbild des neuen Penny-Marktes.

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Ähnliche Beiträge