Pavillon mit großen Glasflächen

Kneer-Südfenster<br /><br />Von Hans-Jürgen Aigner

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 01-02/2014
Objekte
Kneer-Südfenster

Von Hans-Jürgen Aigner

Der Neubau des Ausflugsrestaurants „Arca Verde“ am Straubinger Tierpark eröffnet als langgestreckter Pavillon mit seinen großen Glasflächen eine spannungsvolle Wechselwirkung zwischen Park und urbanem Raum. Formgebung und Fassadengestaltung stehen bewusst im Kontrast zur historischen Architektur des nahen Stadtzentrums.

Das in nachhaltiger Holzbauweise realisierte Gebäude fügt sich dank Lärchenholzfassade und begrüntem Flachdach gut in die angrenzende Waldlandschaft ein. „Die großzügige Verglasung lässt den Außen- und Innenraum verschmelzen und öffnet den Blick in den Tiergarten“, erläutert Architekt Andreas Ascherl vom Straubinger Büro Bast + Ascherl.

Rubrik: Objekt

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Ähnliche Beiträge

Anzeige

Ihr Job: als Ingenieur*in München mitgestalten

Wir bei den SWM machen München zu einer der lebenswertesten Städte der Welt. Durch zukunftsweisende Projekte prägen wir das Bild unserer schönen Stadt und sorgen dafür, dass die Energie fließt und der Verkehr rollt. Wie wir das schaffen? Mit ambitionierten Ingenieur*innen, die fühlbare Mehrwerte für Münchens Bürger*innen schaffen wollen. Die Lust auf Verantwortung haben und jede Menge Gestaltungsspielraum mit Ideen füllen. Klingt nach dem, was Sie suchen? 

Dann lassen Sie uns gemeinsam das Stadtbild von morgen und Ihre Zukunft gestalten.

swm.de/ingenieure