POLITIK - "Für die Auftraggeber ist die HOAI ein dauerhaft kostensenkendes Werkzeug"

Die Evaluierung der HOAI hat den Planern und den Bauherren sehr bemerkenswerte Resultate gebracht – Zwischen August 2010 und August 2011 wurden unter der Ägide des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) bekanntlich eine Evaluier

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 01-02/2012
Die Evaluierung der HOAI hat den Planern und den Bauherren sehr bemerkenswerte Resultate gebracht – Zwischen August 2010 und August 2011 wurden unter der Ägide des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) bekanntlich eine Evaluierung der Leistungsbilder und der Allgemeinen Teile der HOAI vorgenommen. Das Ergebnis hat viele neue, überzeugende Einsichten in den Wert der HOAI gezeitigt – und auch bewiesen, dass die eigentlichen Nutznießer der HOAI die Auftraggeber selbst sind – aber nicht etwa, indem sie die HOAI unterlaufen, sondern weil die ergebnisorientierte Vollständigkeitsthese der HOAI-Grundleistungen die Befassung mit den vielen Einzelaspekten des Planens und Bauens weitgehend erspart. Der folgende Beitrag belegt diese These mit dem argumentativen Druck der Resultate dieser Evaluierung, und er beschreibt auch, was für die neue HOAI bisher erreicht worden ist und was nicht. Autor des Beitrages ist der Leiter und wissenschaftliche Inspirator jener Gruppe selbst, die die Evaluierung der HOAI-Leistungsbilder durchgeführt hat*.

Neben den geläufigen Definitionen für den Begriff Planung ist vor allem die Diskussion aus vergaberechtlicher Sicht verfolgenswert, nach der das Planen nicht beschreibbar sei. Planung ist eine nonverbale Kulturleistung. Jede Diskussion in Worten über Planung (auch dieser Artikel hier) geht immer irgendwie am Kern dessen vorbei, was Planung tatsächlich ist. Nonverbal bedeutet dabei, dass Planung nicht nur nicht beschreibbar ist, sondern sogar auch vielen derjenigen Menschen in hohem Maße unverständlich bleibt, die aus der Welt der verbalen Kulturleistungen kommen (also zum Beispiel Schriftstellern, Journalisten und Anwälten). Als Beispiel sei erwähnt, dass ein nur durchschnittliches Projekt durch eine auch noch so brillante Baubeschreibung niemals verbessert und mit keiner noch so perfekten Kostenberechnung zu einem herausragenden Projekt gemacht werden kann…

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Anzeige

Jetzt HDI Ingletter lesen!

HDI_INGLetter_Mai_2022_HB.png
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB1.png

Die Haftung von Architekten...
In­ge­nieu­ren und Bau­un­ter­neh­mern für Drit­te und Em­bar­gos
Durch bei­spiels­weise Em­bar­gos bzw. San­ktio­nen also mit­tel­bar­en Ein­grif­fen durch den Staat, die EU oder an­de­re sup­ra­na­tio­na­le In­sti­tu­tio­nen als Drit­tem in das Bau­vor­ha­ben während der Pla­nungs- oder Aus­führ­ungs­pha­se kann es zu Haft­ungs­fra­gen kom­men. In diesem Zu­sam­men­hang sol­len Fra­gen zur Haf­tung des Bau­plan­ers und eine mö­gli­che Haf­tung des Bau­un­ter­nehm­ers näh­er be­leuch­tet wer­den.

 
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB2.png

Datenschutz...
im digitalen Zeitalter

Die Er­fas­sung und Spei­che­rung von Kun­den­da­ten, die Ver­sen­dung von E-Mails, die Nut­zung di­gi­ta­ler Ar­beits­met­ho­den wie Buil­ding-In­for­ma­tions-Mode­ling (BIM) und Droh­nen, die Durch­füh­rung von Web-Mee­tings und Home-Of­fi­ce ge­hö­ren zur täg­li­chen Ar­beit. Da­mit sind zwangs­läu­fig auch Haft­ungs­ri­si­ken ver­bun­den, die zu Da­ten­ver­än­de­run­gen oder Da­ten­be­hin­der­un­gen bei Drit­ten führ­en.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge