Raum adaptiert Zeit

In Lichtenstein in Sachsen wurde ein altes Wohngebäude saniert und detailgetreu in das Kontorgebäude umgewandelt, das es einst mal war

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 11/2010
Forschung und Technik

In Lichtenstein, nahe Zwickau, ist kürzlich ein Gebäude saniert worden, das vor hundert Jahren als Kontorgebäude errichtet worden ist und damals auch so hieß, das dann zwischenzeitlich als Wohngebäude diente und heute erneut als Kontor genutzt wird und wieder so heißt wie es früher hieß: Kontorgebäude. Nutzung und Umnutzung sind bei dieser Umnutzung in ein ausdrucksstarkes Gleichgewicht von Gestern und Morgen gebracht worden, da der Bauherr und Nutzer, nämlich eine Planungsgemeinschaft von Architekten und Ingenieuren, das alte Gebäude an das Heute hat anpassen und trotzdem die Geschichte des Hauses hat bewahren und erkennbar lassen wollen.

----

4 Seiten

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 0,79 € *