Wie kann man sich am Markt neu positionieren?

Visual Thinking: Eine neue Strategie zur Steigerung von Ertrag und Rendite des Ingenieurbüros

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 10/2008
Displays & Screens
Büro

Wie sich Ingenieurbüros mit einer visuellen Strategie am Markt markant positionieren und damit ihre Rendite steigern können, das lehrt der Unternehmensberater Werner Preißing mit einer neuen Methode, die er Visual Thinking nennt. Mit deren Bildsprache können Probleme innerhalb eines Büros aufgedeckt und systematisch abgeschaltet werden. Wie das geht und was die Chefs und die Mitarbeiter des Büros dafür und mit welchem Erfolg leisten müssen, das beschreiben wir im nachfolgenden Artikel am Beispiel eines fiktiven aber typischen Ingenieurbüros.

----

3 Seiten

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 0,79 € *