Aufgaben und Pflichten der Schweißaufsicht

Newsletter

Drei Jahre nach Einführung der neuen Stahlbaunormen besteht bei Planern und Fertigungsbetrieben großer Informationsbedarf. Das Seminar „WPK und Schweißaufsicht nach EN 1090-1 mit Anforderungen aus EN ISO 3834“ am 26. Oktober 2015 in München behandelt Aufgaben und Pflichten der Schweißaufsicht. Nach der EN 1090-1 müssen Fertigungsbetriebe eine werkseigene Produktionskontrolle und ein Qualitätssicherungssystem installieren. Der Schweißaufsicht kommt dabei eine zentrale Rolle zu. In dem Seminar „Mechanische Verbindungsmittel nach EC3 und EN 1090-2“am 24. November 2015 in München werden die Anforderungen an vorgespannte Schraubenverbindungen nach der EN 14399-Reihe sowie nicht vorgespannte Schraubenverbindungen nach der EN 15048-Reihe aus den Regelwerken EC3 und EN 1090 mit praktischen Beispielen erläutert.

www.bauforumstahl.de

Ähnliche Beiträge