Dichtheitsprüfung von Lüftungskanalsystemen

BlowerDoor

Anlagen & Systeme

seit Februar 2016 erhältliche „Minneapolis Micro Leakage Meter“ (MLM) der Firma BlowerDoor wurde entwickelt, um die Funktionsfähigkeit von Lüftungsanlagen mittels Dichtheitsprüfung des Kanalnetzes nach DIN EN 12599 zu gewährleisten. Leckagen im Kanalnetz verhindern die gezielte Luftverteilung im Gebäude, wodurch sich der Wirkungsgrad der Lüftungsanlage verschlechtert. Mit dem Minneapolis Micro Leakage Meter können diese Leckagen geortet und im Rahmen der Qualitätssicherung beseitigt werden. Mit einem Messbereich von 0,17-78,5 m³/h ist das MLM auch für Bauteilprüfungen und Messungen in kleinen und sehr dichten Reinräumen geeignet.
Der „Minneapolis FlowBlaster“ mit einem Messbereich von 17-500 m³/h wurde speziell für die Prüfung von Lüftungsanlagen im Wohnungs- und Gewerbebau entwickelt. In Kombination mit dem Messgebläse „BlowerDoor MiniFan“ werden Volumenströme an Zu- und Abluftventilen der Lüftungsanlage gemessen, sodass bei Bedarf eine Einregulierung der Ventile erfolgen kann. Die 2014 patentierte Volumenstromhaube des FlowBlaster gewährleistet eine exakte Messung des Luftvolumenstromes, indem die für eine hohe Präzision erforderliche Strömungsgleichrichtung erzielt wird. Etwaige Druckverluste werden durch die Drehzahlregulierung des Blower-Door Messgebläses ausgeglichen.

www.blowerdoor.de