Gemeinsam wachsen und sich wohlfühlen

Alho

Elemente

Mehr als 50 Betreuungseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen hat Alho bereits im In- und Ausland realisiert. Eines der jüngsten Projekte des Unternehmens ist die Kinder­tagesstätte „Maison Relais Papageieninsel“ der Gemeinde Mertert im Luxemburgischen Wasserbillig, unweit von Trier. Seit September 2017 bietet es 174 Kindergarten- und Grundschulkindern einen sicheren und behaglichen Ort, um gut betreut spielen und lernen zu können.
Innerhalb von sechs Monaten wurden hierfür 22 Alho Raummodule geplant, vorgefertigt und zu einem zweigeschossigen Kinderhort in Niedrigenergiestandard montiert und ausgebaut. Die reibungslose Projektabwicklung erfolgte in enger Zusammenarbeit und Koordination mit der Gemeinde Mertert als Bauherrin und den späteren Nutzern des Gebäudes. „Ausschlaggebend für uns war ganz klar die Schnelligkeit in Planung und Baufortschritt: Modulgebäude sind hier unübertroffen“, so die Verantwortlichen der Gemeinde. „Die Bauten sind für die Dauernutzung konzipiert und stehen konventionell errichteten Gebäuden in nichts nach. Außerdem sind sie flexibel und an künftige Nutzungen anpassbar und demnach auch morgen noch zukunftsfähig.“
Das Flachdachgebäude mit insgesamt 1.130 Quadratmetern Bruttofläche ist so organisiert, dass im Erdgeschoss 79 Kindergarten- bzw. Vorschulkinder und im Obergeschoss 95 Kinder aus den Grundschulklassen Platz finden. Große Fensterflächen mit niedriger Brüstung stellen den Bezug nach draußen her und versorgen die Räume mit viel natürlichem Licht.

www.alho.com