Schülerwettbewerb Junior.ING zeichnet Ingenieurnachwuchs aus

Am 8. Juni 2018 haben 6.630 Schülerinnen und Schüler aus zwölf Bundesländern am Schülerwettbewerb Junior. ING der Bundesingenieurkammer im Berliner Technikmuseum teilgenommen.

Fernsehtechnik
aus der Branche
Unter dem Thema „Brücken verbinden“: war die Anforderung an die Schüler und Schülerinnen aus ganz Deutschland eine Brücke aus Papier nach Ingenieurtechnischen Kriterien zu konstruieren. Die Events haben insgesamt rund 50.000 Arbeitsstunden aufgewendet um 2.459 Modelle vorstellen zu können.

„Das freut uns natürlich sehr.  Denn mit dem Wettbewerb wollen wir möglichst viele Schülerinnen und Schüler für unseren faszinierenden Beruf begeistern. Die Chancen, als Bauingenieurin oder Bauingenieur einen interessanten Job bei guter Bezahlung zu finden, sind besser denn je. Und dank der langfristigen Investitionen der Bundesregierung in Wohnungsbau und Infrastruktur wird das auch so bleiben.“, so Dipl.-Ing. Ingolf Kluge, Vizepräsident der Bundesingenieurkammer.

Anzeige

Brandschutzatlas:
Das Standardwerk im vorbeugenden Brandschutz!

Das Nachschlagewerk enthält alle Infos zu Regelungen und Vorschriften, damit Sie den Überblick über die aktuellen Bauordnungen, Verordnungen und Richtlinien behalten. Anerkannte Fachexperten erläutern verständlich umfassende Planungsgrundlagen und praxiserprobte Techniken anhand vieler Planungsdetails, Zeichnungen, Abbildungen und Tabellen.
Für jede Planungsphase haben Sie alle technischen und rechtlichen Bestimmungen überall zur Hand.
Erhältlich als Ordnerwerk und digital: Download oder DVD sowie ergänzender App.

Hier informieren!

Ähnliche Beiträge