Von der Aufzug-App zum Kabinendesigner

Kone

Anlagen & Systeme
Kone

Kone unterstützt Planer und Betreiber mit komfortablen Onlinetools bei Aufzugplanung und-modernisierung. So früh wie möglich sollen im Planungsprozess technische Daten zur Verfügung stehen. Außerdem soll ein Eindruck von den vielfältigen möglichen Ausstattungsvarianten vermittelt werden.

Hierzu gibt es eine Vielzahl von Online-Tools – und neu darunter ist jetzt die die iPad-App „KONE Design“. Mit ihr lassen sich komplette Kabinenausstattungen sowie einzelne Materialien und Komponenten wie Böden, Wände und Tableaus auf Apple-Tabletcomputern visualisieren. Die App eignet sich gut für Kundenpräsentationen. Sie ist kostenlos und über die Plattform iTunes erhältlich.

Technische Daten liefert die Toolbox zur Aufzugplanung. Mit ihr können Planer die Technik und das Design neuer Anlagen komfortabel und detailliert am Browser konfigurieren. Da die Toolbox die EN-Normen berücksichtigt, lässt sich die Anlage mit einem einfachen Mausklick barrierefrei oder als Feuerwehraufzug konfigurieren. Die Daten lassen sich als PDF- oder CAD-Datei herunterladen.

Der Online-Kabinendesigner ermöglicht den Zugriff auf die 52 Designpakete der sechs Kone-Designlinien und den Komponentenkatalog. So lassen sich Dutzende Materialien für Wände, Böden und Decken frei kombinieren und visualisieren. Dazu kommen Ausstattungsoptionen für Spiegel, Handläufe, Anzeige- und Bedienelemente. Das Kabinendesign kann online oder als PDF gespeichert werden.

www.kone.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 5/2013

Ähnliche Beiträge