Deutsches Ingenieurblatt

Archiv

Nachrichten aus 04/2021

Deutsches Ingenieurblatt 4/2021

Kammerbeilagen 4/2021

BayernBerlinBrandenburgBremenBaden-WürttembergHamburgHessenMecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-WestfalenRheinland-PfalzSaarlandSachsenSac…

Auf einem ehemaligen Gelände der Deutschen Bahn im Karlsruher Stadtteil Knielingen entsteht seit Kurzem ein „grünes“, komplett autofreies Wohnquartier.
Deutsches Ingenieurblatt 4/2021

Wohnquartier in Holzbauweise

Städtische Nachverdichtung

Auf einem ehemaligen Gelände der Deutschen Bahn im Karlsruher Stadtteil Knielingen entsteht seit Kurzem ein „grünes“, komplett autofreies…

Gelungener Kontrast: Weißer Portlandzement trifft auf denkmalgeschütztes Backsteinensemble.
Deutsches Ingenieurblatt 4/2021

Visionäre Baukunst aus weißem Beton

Niemeyer Sphere

In Leipzig hat Oscar Niemeyer, einer der berühmtesten Architekten der Moderne, mit einer Kugel aus Beton und Glas ein spektakuläres Vermächtnis…

Nachwuchsmangel im Baubereich bereitet den Inhabern von Ingenieurbüros schon seit Jahren Kopfzerbrechen. Doch was sollen sie tun, wenn die Absolventen nun auch noch lieber gleich in den öffentlichen Dienst abwandern?
Deutsches Ingenieurblatt 4/2021

Professionalität und Leidenschaft wertschätzen

Mehr Attraktivität für den Beruf durch angemessene Honorare

Was ist eigentlich der angemessene Preis für eine erbrachte Leistung? Gerade wenn es um die Honorierung einer (geistigen) Leistung geht, erfahren…

An einem Institut der TU München erproben Mitarbeiter derzeit ein Hygienekonzept für eine bessere Raumluft.
Deutsches Ingenieurblatt 4/2021

Mit Raketentechnik gegen das Corona-Virus

TU München testet ein neues Hygienekonzept

Die Fenster weit aufmachen und lüften – das ist eine der Maßnahmen, mit der das Corona-Virus in Klassenzimmern und anderen Räumen in Schach gehalten…

Durch das neue Strahlenschutzgesetz beschäftigen sich viele im Baubereich zum ersten Mal mit den Maßnahmen, die das radonsichere Bauen mit sich bringt.
Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 4/2021

Radon und der Bausektor

Von einer klassischen Strahlenschutzfrage zur aktuellen Herausforderung

Am 31.12.2018 trat das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft. Solch ein Vorgang ist normalerweise nur für eine kleine Gruppe in der Bevölkerung von…

Deutsches Ingenieurblatt 4/2021

WebInfo 214

Mineralische Bauabfälle Monitoring 2018   WebInfo 214 hier kostenlos herunterladen

Deutsches Ingenieurblatt 4/2021

WebInfo 213

Wahlprüfsteine der planenden Berufe in Deutschland Zur Bundestagswahl2021   WebInfo 213 hier kostenlos herunterladen