Deutsches Ingenieurblatt

Archiv

Nachrichten aus 05/2019

Deutsches Ingenieurblatt 5/2019

Kammerbeilage 5/2019

BayernBerlinBrandenburgBremen Baden-WürttembergHamburgHessenMecklenburg-VorpommernNiedersachsenNordrhein-WestfalenRheinland-PfalzSaarlandSachsenSachse…

DIB_5_19-55-6500.jpg
Deutsches Ingenieurblatt 5/2019

Eine Fassade als Unikat

Glasfassade für ein Möbelhaus in Heilbronn

Das Familienunternehmen Rieger feiert in diesem Jahr die Eröffnung eines neuen Möbelhauses in Heilbronn. Auf einer Verkaufsfläche von 36.500…

DIB_5_19-64.jpg
Deutsches Ingenieurblatt 5/2019

Berg- und Talstation aus Holz

Dreiseil-Umlaufbahn „Klein Matterhorn“ in Zermatt

Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit wurde Ende September 2018 der „Matterhorn glacier ride“ eröffnet, die höchstgelegene Dreiseil-Umlaufbahn der…

DIB_5_19-61.jpg
Deutsches Ingenieurblatt 5/2019

Eine schlanke modulbezogene Einführung

Softwarebasierte Projektsteuerung im Umweltingenieurbüro

Das Unternehmen R & H Umwelt in Nürnberg versammelt Spezialisten für Fragestellungen rund um Boden, Wasser, Energie, Infrastruktur und Baugrund. Das…

DIB_5_19-58.jpg
Deutsches Ingenieurblatt 5/2019

Versickerungsanlage für trockene Hallen

Module speichern rund 290.000 l Wasser

Ein Eventausstatter hat sechs Jahre nach seiner Gründung im Sommer 2018 in Feldkirchen einen neuen Standort bezogen, an dem Lager, Logistik und die…

DIB_5_19-55.jpg
Deutsches Ingenieurblatt 5/2019

Türen ohne Schwellen – für manche ein Muss

Hindernisfrei besser leben

Für einige Menschen – vor allem ältere und körperlich eingeschränkte – sind Türschwellen mit einer Höhe von zwei Zentimetern ein echtes Hindernis. Um…

DIB_5_19-52.jpg
Deutsches Ingenieurblatt 5/2019

Hilfe beim Streit ums Honorar

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz VSBG

Viele Tragwerksplaner und Vermessungsingenieure werden auch für private Bauherren tätig. Solche Bauherren sind „Verbraucher“, wenn sie den Hausbau für…