Alles andere als „Jodelarchitektur“

Plusenergiehaus mit Photovoltaik, Wärmepumpe und Bergpanorama

Exklusiv
green BUILDING 6/2013
Plusenergiehaus mit Photovoltaik, Wärmepumpe und Bergpanorama

In den Südtiroler Bergen hat sich der Autor dieses Beitrages ein energieautarkes Haus gebaut, das aus dem Rahmen üblicher „Bergarchitektur“ fällt. Der schnörkellose Baukörper in energieeffizienter Bauweise bezieht seine gesamte Energie aus einer Photovoltaikanlage auf dem Dach. An der breiten Südfassade und den schmalen Ost- und Westfassaden folgt das Haus dem Prinzip der Solararchitektur mit großzügigen Glasfronten, die im Winter die Sonne einfangen. 

Rubrik: Bauen

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Ähnliche Beiträge