Außenwand mit teilweise aufliegender Deckenplatte - Bemessung nach Eurocode 6

Auch nach der Umstellung der Bemessungsvorschriften auf den Eurocode 6 wird es im Mauerwerksbau möglich sein, den wesentlichen Teil der Bemessungsaufgaben mit einem vereinfachten Nachweisverfahren zu bearbeiten. Die maßgeblichen Vorschriften für statische

Exklusiv
bauplaner 01-02/2012
Auch nach der Umstellung der Bemessungsvorschriften auf den Eurocode 6 wird es im Mauerwerksbau möglich sein, den wesentlichen Teil der Bemessungsaufgaben mit einem vereinfachten Nachweisverfahren zu bearbeiten. Die maßgeblichen Vorschriften für statische Nachweise für unbewehrtes Mauerwerk sind in DIN EN 1996-3 „Vereinfachte Berechnungsmethoden“ und dem zugehörigen nationalen Anhang enthalten.

Der Eurocode 6 „Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten“ wurde vom Deutschen Institut für Normung (DIN) im Dezember 2010 veröffentlicht: 
⋅ DIN 1996-1-1 
Allgemeine Regeln für das Mauerwerk, 
⋅ DIN 1996-1-2 
Tragwerksbemessung für den Brandfall, 
⋅ DIN 1996-2 
Auswahl der Baustoffe und Ausführung sowie 
⋅ DIN 1996-3 
Vereinfachte Berechnungsmethoden für unbewehrte Mauerwerksbauten.

Die für die Anwendung erforderlichen nationalen Festlegungen werden für jeden Normungsteil in einem getrennten nationalen Anhang enthalten sein. Die Entwürfe dafür stehen als Teil 1-1, Teil 2 und Teil 3 seit Frühjahr 2010 der Fachöffentlichkeit zur Verfügung. Mittlerweile sind die Einspruchsbearbeitung abgeschlossen und die Veröffentlichung der nationalen Anhänge als Weißdruck für Januar 2012 vorgesehen...

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Ähnliche Beiträge