bauplaner BAU: Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte in der Fassade

Integrierte Sicherheit

Exklusiv
bauplaner 12/2014

Integrierte Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG) stehen bei Planern hoch im Kurs: Sie passen sich in die vorhandene Architektur ein und überzeugen als Gesamteinheit geprüfter Elemente mit Planungs- und Ausführungssicherheit. Immer wieder ist jedoch bei der Planung eines NRWGs von Unsicherheiten zu hören. Dabei ist diese sehr viel einfacher, als von so manchem angenommen.

Ein natürliches Rauch- und Wärmeabzugssystem ist eine geprüfte Einheit, bestehend aus einem Öffnungselement und einem elektromotorischen Antrieb. Die Zusammensetzung und Anforderungen an NRWGs werden in der europäischen Norm DIN EN 12101-2 geregelt, nach der dieses Komplettsystem geprüft und entsprechend klassifiziert wird.

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *