bauplaner Gesamtausgabe 12/2012-1

Exklusiv
bauplaner 12/2012

MESSE
Die Zukunft des Bauens
BAU-Presseteam

BAUDETAIL
Außen und innen vorteilhaft dämmen
Gabriele Gärtner
Fachwissen für Architekten, Ingenieure und Energieberater
Christian Stolte

OBJEKTE
So viele wie nötig, nicht so viel wie möglich
Claudia Block
Die „Neue Galerie“ Kassel in neuem Licht
Michael Ertel
Steildachbegrünungen – nur für Profis
Gunter Mann
„Synthese aus deutender Formsetzung und ingeniöser Formfindung“
Andreas Hörold
Zurück ins Leben
Markus Baron, Rosa Weimer

PRODUKTE
Neues Holzbauprogramm berechnet Holztafelwände nach Eurocode 5 Gebäudeentwicklung und Bestandserfassung über eingescannte Handskizzen und Pläne
BIM – Building Information Modeling – für California.pro gelebte Realität
Rahmenlos flächenbündige Structu-ral-Glazing-Tür
Bei Fenstern und Haustüren ist die Zukunft eingebaut
Klimaplatte mit hochdämmendem Kern
Berufsbegleitende Weiterbildung für Bauingenieure und Architekten
isb cad 2013 vereinfacht die Planung
BUILDUP 16 mit neuer Navigationshilfe
Statiken durchgängig und einheitlich dokumentieren
Bau-Unterlagen sicher ablegen und jederzeit – auch mobil – abrufen
Geprüfte Brandabschottung für Mischinstallationen
Leichtbaukunst
Rollos und Jalousien im Durchblickfensterprogramm
Baukostencontrolling mit neuer Projektleiteroberfläche
Bemessung von Stahlbetonfundamenten
Mit monolithischem Mauerwerk in die Zukunft
Erster Kontakt mit dem Entwurf der EnEV 2013
Natürlich massiv: Keine Sorgen mit dem Original
PV-Anlagen effektiv planen und auslegen
Prüfbare und vollständige Mengenermittlung
Optimierte Programm-Version ORCA AVA 2013
Perfekte mobile Bauleitung
Brandschutzbeschichtungen für nachhaltiges Bauen

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 6,99 € *

Anzeige

Jetzt HDI Ingletter lesen!

HDI_INGLetter_Mai_2022_HB.png
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB1.png

Die Haftung von Architekten...
In­ge­nieu­ren und Bau­un­ter­neh­mern für Drit­te und Em­bar­gos
Durch bei­spiels­weise Em­bar­gos bzw. San­ktio­nen also mit­tel­bar­en Ein­grif­fen durch den Staat, die EU oder an­de­re sup­ra­na­tio­na­le In­sti­tu­tio­nen als Drit­tem in das Bau­vor­ha­ben während der Pla­nungs- oder Aus­führ­ungs­pha­se kann es zu Haft­ungs­fra­gen kom­men. In diesem Zu­sam­men­hang sol­len Fra­gen zur Haf­tung des Bau­plan­ers und eine mö­gli­che Haf­tung des Bau­un­ter­nehm­ers näh­er be­leuch­tet wer­den.

 
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB2.png

Datenschutz...
im digitalen Zeitalter

Die Er­fas­sung und Spei­che­rung von Kun­den­da­ten, die Ver­sen­dung von E-Mails, die Nut­zung di­gi­ta­ler Ar­beits­met­ho­den wie Buil­ding-In­for­ma­tions-Mode­ling (BIM) und Droh­nen, die Durch­füh­rung von Web-Mee­tings und Home-Of­fi­ce ge­hö­ren zur täg­li­chen Ar­beit. Da­mit sind zwangs­läu­fig auch Haft­ungs­ri­si­ken ver­bun­den, die zu Da­ten­ver­än­de­run­gen oder Da­ten­be­hin­der­un­gen bei Drit­ten führ­en.

 

Ähnliche Beiträge