Effektive Planung und gutes Klima mit 3D-Modellen

Haus- und Gebäudetechnik aus der Schweiz

Exklusiv
bauplaner 10/2017
Hard- und Software
Haus- und Gebäudetechnik aus der Schweiz

Die kollektive Planung und Konstruktion von Gebäuden und deren Technik wird mit dem Einsatz von BIM deutlich vereinfacht. Das Ingenieurbüro Waldhauser + Hermann hat dies bereits vor drei Jahren verinnerlicht und nutzt für seine Projekte die BIM-Software Autodesk Revit. Mit ihr kann Waldhauser + Hermann Gebäudekomponenten modellieren, Entwürfe erstellen, diese in 3D visualisieren und so eine hohe Planungsgenauigkeit bei Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältesystemen gewährleisten.

Das Schweizer Ingenieurbüro Waldhauser+ Hermann wurde 1973 gegründet. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Planung von Heizungs-, Lüftungs-, Klima-,und Kältesystemen im Hochbau sowie der Optimierung von Gebäudetechniksystemen.

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *