Effizienz-Audit bei Projektcontrolling und Projektmanagement - Mehr Wirtschaftlichkeit und Qualität in den Prozessen

In der Regel steckt sowohl im Management von Einzelprojekten als auch in der kompletten Projektlandschaft von Ingenieur- und Architekturbüros enormes Potenzial zur Effizienzsteigerung. Betroffen davon sind neben Prozessen und Strukturen auch die Mitarbeit

Exklusiv
bauplaner 03/2012
In der Regel steckt sowohl im Management von Einzelprojekten als auch in der kompletten Projektlandschaft von Ingenieur- und Architekturbüros enormes Potenzial zur Effizienzsteigerung. Betroffen davon sind neben Prozessen und Strukturen auch die Mitarbeiter und entsprechende Werkzeuge. Diese Elemente in ihren Abläufen und Funktionsweisen unter die Lupe zu nehmen, ist die Aufgabenstellung eines Effizienz-Audits. Ziel des Audits ist es, die Optimierungspotenziale aufzuspüren und Handlungsempfehlungen zu erarbeiten, die auf den Stärken eines Unternehmens aufbauend die Schwachstellen beseitigen. Gerade Planerbüros suchen die Gründe für unwirtschaftliche Projekte in der reinen Projektabwicklung. Die Erfahrung zeigt aber, dass die Probleme oft sehr vielschichtig sind und nur diese eine Stelle für Optimierungsmaßnahmen nicht ausreichend ist.

Das Effizienz-Audit analysiert mit einem vorgefertigten und auf diese spezielle Branche ausgerichteten Fragenkatalog sehr strukturiert alle betroffenen Unternehmensbereiche und gibt so einen Gesamtblick auf die Stärken und Schwächen im Unternehmen. Weiterhin erhält das Unternehmen einen vorpriorisierten Katalog von Handlungsempfehlungen, um das Potenzial im Unternehmen besser auszuschöpfen...

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Mauerwerkskongress am 17. Februar

Live-Stream

Eine hochkarätige Weiterbildungsveranstaltung bietet der Mauerwerkskongress der Schlagmann Akademie – als professioneller Live-Stream und in stimmungsvollem Ambiente. Bauen mit Ziegeln ist aktuell wie nie. Im Fokus stehen Umwelt und Klima. Namhafte Experten referieren deshalb zu spannenden Themen wie Ökobilanzen von Bauwerken und Baustoffen, graue Energie, klimaneutrale Gebäude, Kreislaufwirtschaft, aber auch zu baurechtlichen Fragen. Praxisorientiert und mit hoher fachlicher Qualität! Die Veranstaltung ist als Fortbildung anerkannt.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://anmeldung.schlagmann.de

Ähnliche Beiträge