Eine Sanierung, die Mut macht

Bungalow aus den 1970er Jahren

Exklusiv
green BUILDING 04/2015
Bungalow aus den 1970er Jahren

Ein hoher Prozentsatz des gesamten Baugeschehens findet heute an bereits bestehenden Häusern statt. Das betrifft nicht nur die begehrten Altbauwohnungen in guten Stadtlagen. Viele Bungalows, die in den 60er und 70er Jahren als äußerst beliebte Konstruktionsform für Einfamilienhäuser entstanden, werden heute verkauft oder vererbt und dann einer energetischen Sanierung unterzogen.

Die Ergebnisse dieser Sanierungen können sich häufig sehen lassen, sie wirken wie zeitgemäße Neubauten.

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Mauerwerkskongress am 17. Februar

Live-Stream

Eine hochkarätige Weiterbildungsveranstaltung bietet der Mauerwerkskongress der Schlagmann Akademie – als professioneller Live-Stream und in stimmungsvollem Ambiente. Bauen mit Ziegeln ist aktuell wie nie. Im Fokus stehen Umwelt und Klima. Namhafte Experten referieren deshalb zu spannenden Themen wie Ökobilanzen von Bauwerken und Baustoffen, graue Energie, klimaneutrale Gebäude, Kreislaufwirtschaft, aber auch zu baurechtlichen Fragen. Praxisorientiert und mit hoher fachlicher Qualität! Die Veranstaltung ist als Fortbildung anerkannt.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://anmeldung.schlagmann.de

Ähnliche Beiträge