Energieeffizienz bei betriebs- und haustechnischen Anlagen - Forschungsprojekt über Methoden zur Dämmung von BTA

Energieeinsparung und Klimaschutz stellen die aktuell vorrangigen gesellschaftlichen Aufgaben dar. Während für die energetische Bewertung von Gebäuden ein umfassendes und geschlossenes Normen- und Richtlinienwerk vorliegt [1], [2] und durch die Energieein

Exklusiv
bauplaner 12/2012
Energieeinsparung und Klimaschutz stellen die aktuell vorrangigen gesellschaftlichen Aufgaben dar. Während für die energetische Bewertung von Gebäuden ein umfassendes und geschlossenes Normen- und Richtlinienwerk vorliegt [1], [2] und durch die Energieeinsparverordnung EnEV [3] eine gesetzliche Grundlage für die Umsetzung von energieeinsparenden Maßnahmen festgelegt ist, sind speziell bei den betriebs- und haustechnischen Anlagen nur wenige Aktivitäten in Hinblick auf einen energieeffizienteren Betrieb zu verzeichnen.

Da in den bisherigen Regelwerken der Dämmtechnik die Energieeinsparung vor dem Hintergrund der Ressourcenschonung nicht vorrangig behandelt wird, wurde das Forschungsprojekt „Energieeffizienz bei betriebstechnischen Anlagen, Wärmeund Kälteschutz“ von namhaften Unternehmen der Dämmtechnik und Herstellern von Dämmstoffen gefördert sowie mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie bezuschusst. FIW-Projektpartner des von Bayern Innovativ begleiteten Forschungsprojektes waren Unternehmen des Landesverbandes der Bayerischen Bauinnungen, die Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH (FfE GmbH) in München sowie die COM CAD Burghardt GmbH in Hiltenfingen. Die wissenschaftlich-technische Begleitung übernahm die VDI GEU in Düsseldorf...

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Mauerwerkskongress am 17. Februar

Live-Stream

Eine hochkarätige Weiterbildungsveranstaltung bietet der Mauerwerkskongress der Schlagmann Akademie – als professioneller Live-Stream und in stimmungsvollem Ambiente. Bauen mit Ziegeln ist aktuell wie nie. Im Fokus stehen Umwelt und Klima. Namhafte Experten referieren deshalb zu spannenden Themen wie Ökobilanzen von Bauwerken und Baustoffen, graue Energie, klimaneutrale Gebäude, Kreislaufwirtschaft, aber auch zu baurechtlichen Fragen. Praxisorientiert und mit hoher fachlicher Qualität! Die Veranstaltung ist als Fortbildung anerkannt.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://anmeldung.schlagmann.de

Ähnliche Beiträge