Fassadensanierung als ganzheitliche Lösung

Energetische Optimierung mit Wohnwertsteigerung verbinden

Exklusiv
green BUILDING 03/2012
Im Zentrum der Stadt Pforzheim ist ein überzeugendes Beispiel für die energetische Sanierung einer Fassade gelungen. Das siebengeschossige Wohnhaus aus den 1960er/1970er Jahren konnte die heutigen Anforderungen an Energieeffzienz nicht mehr erfüllen. Typisch für ein Gebäude dieser Zeit: die Geschossdecke ist als durchgehende Balkonplatte vor der Fassade nicht gedämmt. Im Übergangsbereich zum Innenraum stellt sie eine Kältebrücke dar. Um dieses Problem beheben zu können, wurde die Sanierung nicht nur auf die vertikale Fassade beschränkt. Auch die Balkone wurden in das Konzept eingeschlossen.

Die ursprünglich weiße Klinkerfassade des Gebäudes in der Pforzheimer Bertholdstraße erhielt im Rahmen der Sanierungsmaßnahme eine Wärmedämmung, die anschließend mit roten Klinker-Riemchen verkleidet wurde. Die einseitig ausgestellten Balkone der 56 Wohneinheiten wurden in ihrer charakteristischen Formensprache in das neue Fassadenkonzept aufgenommen. Um Kältebrücken zu vermeiden, wurden sie in die neue Dämmfassade integriert und mit dem wärmegedämmten System SL Modular in Kombination mit der Glas-Faltwand SL 60e vom Systementwickler und -hersteller Solarlux ausgestattet...

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Anzeige

Mit EIPOS berufsbegleitend im Bauwesen weiterbilden

Anzeige_im_Advertorial_Maerz2022_V3__002_.png
3_Ingenieurbau.png

Ingenieur- und Verkehrsbau
Er­lan­gen Sie Fach­wis­sen im kon­struk­ti­ven Ing­e­nieur­bau, um Bau­zu­stän­de zu er­fas­sen, zu be­wer­ten und sach­kun­di­ge Gut­ach­ten und Sa­nie­rungs­kon­zep­te zu er­stel­len. Oder er­wei­tern Sie Ihre Kenn­tnis­se im Be­reich der Pla­nung und Er­rich­tung bau­licher An­la­gen der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur.

 
5_Brandschutz.png

Brandschutz

Von der Er­stel­lung ganz­heit­lich­er Brand­schutz­kon­zep­te bis zur Über­wach­ung der Aus­füh­rung auf der Bau­stel­le oder ge­bäu­de- und an­la­gen­tech­ni­schen Brand­schutz­pla­nun­gen: Er­wer­ben Sie Wis­sen für eine Tä­tig­keit als Fach­pla­ner, Sach­ver­stän­di­ger oder Fach­bau­lei­ter im Brand­schutz.

 
1_BIM.png

BIM

Setzen Sie er­folg­reich BIM-Pro­jekte um. Mit dem Se­mi­nar „BIM-Basis“ schaf­fen Sie sich eine Grund­la­ge zur Mit­wir­kung in di­gi­ta­len mod­ell­ba­sier­ten Pro­jek­ten. In der Fach­fort­bil­dung „BIM-Experte“ ver­tie­fen Sie diese Kenn­tnis­se, um kom­ple­xe BIM-Pro­je­kte selbstän­dig ge­stal­ten zu kön­nen.

 

Ähnliche Beiträge