Gerüstet für die EnEV 2012 - Software-Kooperationsverbund für aktive Wissensdatenbank

Der Kooperationsverbund zur Entwicklung von DIN-V-18599-Software, bestehend aus der Heilmann Software IT GmbH und dem Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP), Stuttgart, stimmt seine Software für die energetische Bewertung von Gebäuden auf die EnEV 2012 a

Exklusiv
bauplaner 01-02/2012
Der Kooperationsverbund zur Entwicklung von DIN-V-18599-Software, bestehend aus der Heilmann Software IT GmbH und dem Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP), Stuttgart, stimmt seine Software für die energetische Bewertung von Gebäuden auf die EnEV 2012 ab.

Durch zahlreiche Neuerungen und Optimierungen der vierten Version der Software IBP:18599 wird die Projektbearbeitung nun noch effizienter, zum Beispiel durch interaktives Berichtswesen. Mit dem neu entwickelten Editor lassen sich professionelle Berichte erstellen. Der Anwender kann selbst entscheiden, wie groß die Detailtiefe für den Kunden sein soll und einfach Textbausteine, Diagramme, Tabellen und Bilder per Drag and Drop hinzufügen oder entfernen. Das Wirtschaftlichkeitsmodul erlaubt Berechnungen der Wirtschaftlichkeit von Erneuerungen nach VDI 6025. Die Einsparungen werden direkt aus den Ergebnissen berechnet und sowohl grafi sch als auch im Bericht ansprechend dargestellt. Kunden mit Updatevertrag erhalten die neue Software ohne Zusatzkosten...

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Ähnliche Beiträge