Hybride Energiesysteme für Wohngebäude und Quartiere

Anforderungen der Zukunft<br /><br />Hanno Balzer, Gerold Fuge, Carolin Süß

Exklusiv
green BUILDING 10/2015
Anforderungen der Zukunft

Hanno Balzer, Gerold Fuge, Carolin Süß

In unseren Städten fallen mehr als 70 Prozent des heutigen Strom- und Wärmebedarfs an. Mit Effizienzmaßnahmen und regenerativer Wärme- und Stromerzeugung könnte der Energieverbrauch hier drastisch sinken. Große Energie- und CO2-Einsparpotenziale sind im Gebäudebereich, bei der Stromnutzung und bei der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) vorhanden. Letztere macht einen Energieträger mit mehr als 90 Prozent Wirkungsgrad als Strom und Wärme vor Ort nutzbar.

Im vergangenen Jahr hat die Bundesregierung mit der Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) den Mindeststandard für das Bauen in Deutschland gesetzlich neu festgelegt. Ziel ist, die EU Gebäuderichtlinie umzusetzen, so dass ab 2021 ausschließlich Gebäude errichtet werden, die faktisch keine Energie verbrauchen („Niedrigstenergiegebäude“).

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Anzeige

Jetzt HDI Ingletter lesen!

HDI_INGLetter_Mai_2022_HB.png
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB1.png

Die Haftung von Architekten...
In­ge­nieu­ren und Bau­un­ter­neh­mern für Drit­te und Em­bar­gos
Durch bei­spiels­weise Em­bar­gos bzw. San­ktio­nen also mit­tel­bar­en Ein­grif­fen durch den Staat, die EU oder an­de­re sup­ra­na­tio­na­le In­sti­tu­tio­nen als Drit­tem in das Bau­vor­ha­ben während der Pla­nungs- oder Aus­führ­ungs­pha­se kann es zu Haft­ungs­fra­gen kom­men. In diesem Zu­sam­men­hang sol­len Fra­gen zur Haf­tung des Bau­plan­ers und eine mö­gli­che Haf­tung des Bau­un­ter­nehm­ers näh­er be­leuch­tet wer­den.

 
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB2.png

Datenschutz...
im digitalen Zeitalter

Die Er­fas­sung und Spei­che­rung von Kun­den­da­ten, die Ver­sen­dung von E-Mails, die Nut­zung di­gi­ta­ler Ar­beits­met­ho­den wie Buil­ding-In­for­ma­tions-Mode­ling (BIM) und Droh­nen, die Durch­füh­rung von Web-Mee­tings und Home-Of­fi­ce ge­hö­ren zur täg­li­chen Ar­beit. Da­mit sind zwangs­läu­fig auch Haft­ungs­ri­si­ken ver­bun­den, die zu Da­ten­ver­än­de­run­gen oder Da­ten­be­hin­der­un­gen bei Drit­ten führ­en.

 

Ähnliche Beiträge