Interkontinentaler Projektraum

Gemeinsame Planung in Deutschland und Brasilien<br /><br />Mike Riegler

Exklusiv
bauplaner 10/2015
Hard- und Software
Gemeinsame Planung in Deutschland und Brasilien

Mike Riegler

Ein firmenübergreifender Informationsfluss ist entscheidend für einen effektiven Abschluss eines Bauvorhabens. Ein sogenannter Projektraum kann Unternehmen bei einer schnellen und transparenten Abstimmung unterstützen. Gerade bei internationalen Projekten profitieren Nutzer von solchen Cloud-Lösungen. Für eine deutsch-brasilianische Planung eines Industrieobjektes setzt Reck + Gass auf die Lösung eProjectCare Projektraum.

Die deutsche Reck + Gass Ingenieurgesellschaft für Bauwesen mbH + Co. KG aus Horb-Bildechingen entwickelt zusammen mit ihrem brasilianischen Tochterunternehmen MRG Projetos Estruturais Engenharia de Projetos Ltda. in Sao Paulo ein Industriebauobjekt als Generalplaner.

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Ähnliche Beiträge