Nach dem Schwimmen geht’s aufs Eis

Multifunktionaler Sport- und Freizeitkomplex nutzt energetische Synergien

Exklusiv
green BUILDING 09/2012
Im Kölner Lentpark sind Eissport und Schwimmen in einem Gebäude vereint – eine ungewöhnliche Nutzungskombination, die in Köln Tradition hat. Der erst kürzlich nach den Plänen des Büros Schulitz Architektur + Technologie fertig gestellte Neubau der Eis- und Schwimmhalle erschließt die energetischen Synergien des Nebeneinanders von Eis- und Warmwasserbereitung. Er wurde von der KölnBäder GmbH, einer Tochter der Stadtwerke Köln und der Stadt Köln, in Auftrag gegeben und ist eine europaweit einmalige Kombination aus moderner Eis-Arena mit spektakulärer Eishochbahn, Schwimmbad und Saunalandschaft.

In zweijähriger Bauzeit entstand im Kölner Stadtteil Nippes nach Entwürfen des Braunschweiger Architekturbüros Schulitz Architektur + Technologie (www.schulitz.net) der auf den Namen Lentpark getaufte multifunktionale Sportkomplex. Der rundum verglaste Solitär vereint auf einem dreieckigen Grundriss mit einer Bruttogeschossfläche von rund 12.000 Quadratmetern an seiner Nordwestseite eine 1.800 Quadratmeter große Eisfläche und auf der Südostseite einen Schwimmbereich mit 25-Meter-Becken, Lehrschwimmbecken und separatem Kinderbereich...

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Anzeige

Mit EIPOS berufsbegleitend im Bauwesen weiterbilden

Anzeige_im_Advertorial_Maerz2022_V3__002_.png
3_Ingenieurbau.png

Ingenieur- und Verkehrsbau
Er­lan­gen Sie Fach­wis­sen im kon­struk­ti­ven Ing­e­nieur­bau, um Bau­zu­stän­de zu er­fas­sen, zu be­wer­ten und sach­kun­di­ge Gut­ach­ten und Sa­nie­rungs­kon­zep­te zu er­stel­len. Oder er­wei­tern Sie Ihre Kenn­tnis­se im Be­reich der Pla­nung und Er­rich­tung bau­licher An­la­gen der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur.

 
5_Brandschutz.png

Brandschutz

Von der Er­stel­lung ganz­heit­lich­er Brand­schutz­kon­zep­te bis zur Über­wach­ung der Aus­füh­rung auf der Bau­stel­le oder ge­bäu­de- und an­la­gen­tech­ni­schen Brand­schutz­pla­nun­gen: Er­wer­ben Sie Wis­sen für eine Tä­tig­keit als Fach­pla­ner, Sach­ver­stän­di­ger oder Fach­bau­lei­ter im Brand­schutz.

 
1_BIM.png

BIM

Setzen Sie er­folg­reich BIM-Pro­jekte um. Mit dem Se­mi­nar „BIM-Basis“ schaf­fen Sie sich eine Grund­la­ge zur Mit­wir­kung in di­gi­ta­len mod­ell­ba­sier­ten Pro­jek­ten. In der Fach­fort­bil­dung „BIM-Experte“ ver­tie­fen Sie diese Kenn­tnis­se, um kom­ple­xe BIM-Pro­je­kte selbstän­dig ge­stal­ten zu kön­nen.

 

Ähnliche Beiträge