Nachhaltiges Türenkonzept im mit „DGNB Gold“ prämierten Gebäude

Steigenberger Hotel Am Kanzleramt

Exklusiv
green BUILDING 05/2015
Steigenberger Hotel Am Kanzleramt

Die Gäste eines Hotels erwarten heute, dass der Betreiber des Hauses das Thema Nachhaltigkeit ernst nimmt. Somit stehen Themen wie Umweltverantwortung und die Zertifizierung von Gebäuden und Produkten weit oben auf der Tagesordnung von Projektplanern und Hotelbetreibern. Besonders Hotels der Premiumklasse mit anspruchsvollen Gästen legen Wert auf „grüne“ Argumente.

Innentüren können eine Vorreiterrolle hinsichtlich des umweltbewussten Einsatzes von Bauelementen sowie deren Dokumentation spielen. Das wird am Beispiel des neuen „grünen“ Steigenberger Hotels Am Kanzleramt und dem Umgang des dortigen Lieferanten für Innentüren Jeld-Wen mit dem Thema deutlich.

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Anzeige

Mit EIPOS berufsbegleitend im Bauwesen weiterbilden

Anzeige_im_Advertorial_Maerz2022_V3__002_.png
3_Ingenieurbau.png

Ingenieur- und Verkehrsbau
Er­lan­gen Sie Fach­wis­sen im kon­struk­ti­ven Ing­e­nieur­bau, um Bau­zu­stän­de zu er­fas­sen, zu be­wer­ten und sach­kun­di­ge Gut­ach­ten und Sa­nie­rungs­kon­zep­te zu er­stel­len. Oder er­wei­tern Sie Ihre Kenn­tnis­se im Be­reich der Pla­nung und Er­rich­tung bau­licher An­la­gen der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur.

 
5_Brandschutz.png

Brandschutz

Von der Er­stel­lung ganz­heit­lich­er Brand­schutz­kon­zep­te bis zur Über­wach­ung der Aus­füh­rung auf der Bau­stel­le oder ge­bäu­de- und an­la­gen­tech­ni­schen Brand­schutz­pla­nun­gen: Er­wer­ben Sie Wis­sen für eine Tä­tig­keit als Fach­pla­ner, Sach­ver­stän­di­ger oder Fach­bau­lei­ter im Brand­schutz.

 
1_BIM.png

BIM

Setzen Sie er­folg­reich BIM-Pro­jekte um. Mit dem Se­mi­nar „BIM-Basis“ schaf­fen Sie sich eine Grund­la­ge zur Mit­wir­kung in di­gi­ta­len mod­ell­ba­sier­ten Pro­jek­ten. In der Fach­fort­bil­dung „BIM-Experte“ ver­tie­fen Sie diese Kenn­tnis­se, um kom­ple­xe BIM-Pro­je­kte selbstän­dig ge­stal­ten zu kön­nen.

 

Ähnliche Beiträge