Optimierung des Designs von „The Shard“ in London

WSP setzt auf Bentleys Tragwerksoftware<br /><br />Alan Lamont

Exklusiv
bauplaner 10/2014
WSP setzt auf Bentleys Tragwerksoftware

Alan Lamont

Mit seinen sich über dem Südufer der Themse erhebenden 95 Stockwerken ist The Shard im Stadtteil London Bridge das höchste Gebäude Westeuropas (Abb. 1). Wie der Name vermuten lässt, besteht die Fassade von The Shard (shard: Splitter, Scherbe) aus einer Vielzahl von Glasteilen, die sich zur Form einer verlängerten Pyramide vereinen. Daraus resultiert eine komplexe Tragwerkkonstruktion mit vielfachen Entwurfsherausforderungen.

Beim Entwurf des Wolkenkratzers wurde ein Hauptaugenmerk auf Nachhaltigkeit unter Einsatz von Recycling-Baumaterialien gelegt, um ein BREEAM-Zertifikat mit der Note „Exzellent“ zu erhalten. Der Projektentwickler, die Sellar Property Group, wählte zur Bereitstellung einer finanziell tragbaren technischen Lösung das Unternehmen WSP als weltweitoperierenden Anbieter von Konstruktions-, Ingenieur- und Beratungsleistungen aus.

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Anzeige

Mit EIPOS berufsbegleitend im Bauwesen weiterbilden

Anzeige_im_Advertorial_Maerz2022_V3__002_.png
3_Ingenieurbau.png

Ingenieur- und Verkehrsbau
Er­lan­gen Sie Fach­wis­sen im kon­struk­ti­ven Ing­e­nieur­bau, um Bau­zu­stän­de zu er­fas­sen, zu be­wer­ten und sach­kun­di­ge Gut­ach­ten und Sa­nie­rungs­kon­zep­te zu er­stel­len. Oder er­wei­tern Sie Ihre Kenn­tnis­se im Be­reich der Pla­nung und Er­rich­tung bau­licher An­la­gen der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur.

 
5_Brandschutz.png

Brandschutz

Von der Er­stel­lung ganz­heit­lich­er Brand­schutz­kon­zep­te bis zur Über­wach­ung der Aus­füh­rung auf der Bau­stel­le oder ge­bäu­de- und an­la­gen­tech­ni­schen Brand­schutz­pla­nun­gen: Er­wer­ben Sie Wis­sen für eine Tä­tig­keit als Fach­pla­ner, Sach­ver­stän­di­ger oder Fach­bau­lei­ter im Brand­schutz.

 
1_BIM.png

BIM

Setzen Sie er­folg­reich BIM-Pro­jekte um. Mit dem Se­mi­nar „BIM-Basis“ schaf­fen Sie sich eine Grund­la­ge zur Mit­wir­kung in di­gi­ta­len mod­ell­ba­sier­ten Pro­jek­ten. In der Fach­fort­bil­dung „BIM-Experte“ ver­tie­fen Sie diese Kenn­tnis­se, um kom­ple­xe BIM-Pro­je­kte selbstän­dig ge­stal­ten zu kön­nen.

 

Ähnliche Beiträge