Starker Auftritt

Modernisierung der Hamburger Wohnsiedlung „Weltquartier“<br /><br />Rita Jacobs

Exklusiv
bauplaner 04/2015
Modernisierung der Hamburger Wohnsiedlung „Weltquartier“

Rita Jacobs

In mehreren Bauabschnitten wurde in Hamburg eine Hafenarbeitersiedlung modernisiert. Dabei sollten die hellhörigen Wohnungstrenndecken in den niedrigen Wohnräumen mit Trockenestrichsystemen schallschutztechnisch ertüchtigt werden. Fermacell hat speziell für den Einsatz im Hamburger Weltquartier das Trockenestrichelement 2 E 35 entwickelt. Es unterschritt bei Probemessungen die geforderten Grenzwerte deutlich und erwies sich als zeitlich effizient, sodass bei der Verarbeitung ein Arbeitsgang eingespart werden konnte.

Mit der IBA hat sich im Süden von Hamburg vieles verändert, besonders im Reihersteigviertel in Wilhelmsburg. Hier wohnen mehr als 1700 Bewohner aus über 30 Ländern, was dem Gebiet den Namen „Weltquartier“ einbrachte.

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Anzeige

Mit EIPOS berufsbegleitend im Bauwesen weiterbilden

Anzeige_im_Advertorial_Maerz2022_V3__002_.png
3_Ingenieurbau.png

Ingenieur- und Verkehrsbau
Er­lan­gen Sie Fach­wis­sen im kon­struk­ti­ven Ing­e­nieur­bau, um Bau­zu­stän­de zu er­fas­sen, zu be­wer­ten und sach­kun­di­ge Gut­ach­ten und Sa­nie­rungs­kon­zep­te zu er­stel­len. Oder er­wei­tern Sie Ihre Kenn­tnis­se im Be­reich der Pla­nung und Er­rich­tung bau­licher An­la­gen der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur.

 
5_Brandschutz.png

Brandschutz

Von der Er­stel­lung ganz­heit­lich­er Brand­schutz­kon­zep­te bis zur Über­wach­ung der Aus­füh­rung auf der Bau­stel­le oder ge­bäu­de- und an­la­gen­tech­ni­schen Brand­schutz­pla­nun­gen: Er­wer­ben Sie Wis­sen für eine Tä­tig­keit als Fach­pla­ner, Sach­ver­stän­di­ger oder Fach­bau­lei­ter im Brand­schutz.

 
1_BIM.png

BIM

Setzen Sie er­folg­reich BIM-Pro­jekte um. Mit dem Se­mi­nar „BIM-Basis“ schaf­fen Sie sich eine Grund­la­ge zur Mit­wir­kung in di­gi­ta­len mod­ell­ba­sier­ten Pro­jek­ten. In der Fach­fort­bil­dung „BIM-Experte“ ver­tie­fen Sie diese Kenn­tnis­se, um kom­ple­xe BIM-Pro­je­kte selbstän­dig ge­stal­ten zu kön­nen.

 

Ähnliche Beiträge