Türen dienen der Orientierung

Exklusiv
green BUILDING 04/2018 (#86)
Das St. Augustinus Memory-Zentrum in Neuss bietet durch unterschiedliche Gestaltungen der Innenarchitektur neue Orientierung für Menschen mit Demenz. Das innovative Konzept vereint erstmals die Kompetenzen aus Psychiatrie und Seniorenhilfe und bietet somit eine „Rundum-Versorgung“ für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Ferner münden modernste Forschungserkenntnisse bei der Planung und Ausführung der Einrichtung in ein atmosphärisches Wohlfühlkonzept, bei dem die Innentüren von Jeld-Wen eine entscheidende Rolle spielen.

Mit der immer älter werdenden Gesellschaft steigt auch die Zahl der Menschen mit Demenz kontinuierlich an. Demenz: Darunter wird die Störung der Leistungsfähigkeit des Gehirns verstanden, die sich im Abbau der sogenannten kognitiven Fähigkeiten (wie Gedächtnis und Denkfähigkeit) zeigt. Ist das Stadium der Demenz einmal so weit fortgeschritten, dass der Klient nicht mehr in der Lage ist, sich selbst zu versorgen oder zu Hause nicht mehr gut versorgt werden kann, bietet sich die Unterbringung in einer Einrichtung wie dem St. Augustinus Memory-Zentrum an. 

----

4 Seiten

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,59 € *

Anzeige

Mit EIPOS berufsbegleitend im Bauwesen weiterbilden

Anzeige_im_Advertorial_Maerz2022_V3__002_.png
3_Ingenieurbau.png

Ingenieur- und Verkehrsbau
Er­lan­gen Sie Fach­wis­sen im kon­struk­ti­ven Ing­e­nieur­bau, um Bau­zu­stän­de zu er­fas­sen, zu be­wer­ten und sach­kun­di­ge Gut­ach­ten und Sa­nie­rungs­kon­zep­te zu er­stel­len. Oder er­wei­tern Sie Ihre Kenn­tnis­se im Be­reich der Pla­nung und Er­rich­tung bau­licher An­la­gen der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur.

 
5_Brandschutz.png

Brandschutz

Von der Er­stel­lung ganz­heit­lich­er Brand­schutz­kon­zep­te bis zur Über­wach­ung der Aus­füh­rung auf der Bau­stel­le oder ge­bäu­de- und an­la­gen­tech­ni­schen Brand­schutz­pla­nun­gen: Er­wer­ben Sie Wis­sen für eine Tä­tig­keit als Fach­pla­ner, Sach­ver­stän­di­ger oder Fach­bau­lei­ter im Brand­schutz.

 
1_BIM.png

BIM

Setzen Sie er­folg­reich BIM-Pro­jekte um. Mit dem Se­mi­nar „BIM-Basis“ schaf­fen Sie sich eine Grund­la­ge zur Mit­wir­kung in di­gi­ta­len mod­ell­ba­sier­ten Pro­jek­ten. In der Fach­fort­bil­dung „BIM-Experte“ ver­tie­fen Sie diese Kenn­tnis­se, um kom­ple­xe BIM-Pro­je­kte selbstän­dig ge­stal­ten zu kön­nen.

 

Ähnliche Beiträge