5. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Die Ingenieurkammer Hessen ist dabei

News

„Vielfältig – Nachhaltig – Hessisch: So wollen wir leben!“ – unter diesem Motto lässt der 5. Hessische Tag der Nachhaltigkeit am 6. September 2018 Nachhaltigkeit im ganzen Land lebendig werden. Das hat einen Grund: Wir leben auf zu großem Fuß, denn jeder Deutsche verursacht einen sechsmal größeren CO2-Ausstoß als die Erde verkraftet.

Grund genug für die Ingenieurkammer Hessen (IngKH), sich heute mit einer Vortragsveranstaltung am Aktionstag zu beteiligen und dabei ihre Gäste zum klimafreundlichem Handeln zu motivieren und aktuelle Erkenntnisse mit ihnen zu diskutieren.

Die Begrüßung übernahm Dipl.-Ing. (FH) Peter Starfinger, Geschäftsführer der Ingenieurkammer Hessen. „Wir sind von Anfang an dabei und unterstützen diesen Aktionstag immer mit einer Kooperation oder einer eigenen Veranstaltung wie in diesem Jahr. Ingenieurinnen und Ingenieure sind stetig an den Herausforderungen und Zielumsetzungen zum Thema Energieeffizienz und Nachhaltigkeit beim Planen und Bauen beteiligt, diese Fragestellungen gehören mehrheitlich zu ihrem Arbeitsalltag“, erläuterte Starfinger.

Der Tag startete für die rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem klimafreundlichen Frühstück und Tipps für den Büroalltag. In der anschließenden Vortragsreihe referierte Dipl.-Ing. Rolf Sehring vom Ingenieurbüro R. Sehring GmbH zum Thema „Nachhaltigkeit & Barrierefreiheit“. Danach informierte Chantal Stamm, B. Eng., vom Referat für Ingenieurwesen der IngKH über Nachhaltigkeit durch den Einsatz Erneuerbarer Energien. Es sei wichtig, das bislang nicht erreichte Ziel der vollständigen Implementierung von Erneuerbaren Energien umzusetzen, so die Referentin. Es fehle bisher die grundlegende Umsetzung von Energieeffizienz zur Erreichung primär- und endenergetischer Ziele.

„Wir tragen eine gemeinsame Verantwortung für kommende Generationen und der Aktionstag „Tag der Nachhaltigkeit“ trägt dazu bei, unser lebenswertes Hessen zu erhalten“, sagte Starfinger abschließend.

Alle Informationen zum 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit gibt es unter www.tag-der-nachhaltigkeit.de. Alle Aktionen und Veranstaltungen sind im Aktivitätenkompass unter www.kalender.tag-der-nachhaltigkeit.de zu finden.

Informationen zum Tag der Nachhaltigkeit und zur Nachhaltigkeitsstrategie Hessen unter www.hessen-nachhaltig.de und www.tag-der-nachhaltigkeit.de.

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!