Allgemeine Bauartgenehmigung für Austrotherm XPS TOP TB erteilt

Dämmtechnik
Die Eignung der Austrotherm XPS-Dämmstoffplatten als Wärmedämmsystem unter lastabtragenden Gründungsplatten wurde durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) bescheinigt. Die allgemeine Bauartgenehmigung bezieht sich auf die hoch druckbelastbaren und wasserabweisenden Dämmstoffplatten der Kategorie „TB“ in den Nenndicken 140 bis 300 Millimeter.

Wärmedämmsystem unter lastabtragenden Gründungsplatten mit hohen
Dämmstoffstärken

Die allgemeine Bauartgenehmigung Z-23.34-2107 erstreckt sich auf Austrotherm XPS Dämmstoffplatten, die im Thermobonding-Verfahren (Abkürzung TB) hergestellt werden. Hierfür werden Einzelplatten dauerhaft miteinander thermisch verschweißt. Die Dämmstoffplatten besitzen eine beidseitige glatte Oberfläche sowie eine Stufenfalz.

Die Produkte Austrotherm XPS TOP 30 SF TB, Austrotherm XPS TOP 50 SF TB sowie Austrotherm XPS TOP 70 SF TB sind eine leistungsstarke und wirtschaftliche Lösung für die stetig steigenden Anforderungen der Energieeinsparverordnung wie auch an extrem hohe Druckbelastungen. Mit einem einheitlichen Lambda-Wert laut ETA-18/0267 von 0,034 W/(mK) sind sie speziell für die effiziente Dämmung von erdberührten Bauteilen bei Niedrigenergiehäusern konzipiert.

Anwendungsbereich

Das Wärmedämmsystem „Austrotherm XPS TOP TB“ darf als lastabtragende Schicht und Wärmedämmung unter vorwiegend ruhender Belastung angewendet werden. Der Einsatz außerhalb der Abdichtung ist erlaubt und zwar bei Beanspruchung durch Bodenfeuchte und nicht stauendem Sickerwasser, bei drückendem Wasser und aufstauendem Sickerwasser und bei langanhaltendem oder ständig drückendem Wasser, wobei die Platten maximal 3,5 Meter in das Grundwasser eintauchen dürfen.

Darüber hinaus gibt die allgemeine Bauartgenehmigung Auskunft über Planung, Bemessung und Ausführung der Anwendung unter lastabtragenden Gründungsplatten. Beispiele hierfür sind die Bestimmungen über die Einleitung von Horizontalkräften in die Wärmedämmschicht oder auch der Bemessungswert der Dauerdruckspannung. Ebenso finden sich hier Erläuterungen zum rechnerischen Nachweis des Wärmeschutzes, da sich die Bemessungswerte der Wärmeleitfähigkeit je nach Einbausituation ändern.

Weitere Informationen zu den Bauartgenehmigungen

finden sich unter www.austrotherm.de

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge