Architekturreise zur Architekturbiennale in Venedig

Bereits zum vierten Mal führt der Architekturreise-Anbieter TICKET B gemeinsam mit dem Förderverein Bundesstiftung Baukultur eine Exkursion nach Venedig durch. Im Zentrum der Reisen im November steht die grandiose 14. Architekturbiennale unter Leitung von Rem Koolhaas, der die teilnehmenden Länder aufgefordert hat, über das Thema „Absorbing Modernity 1914-2014“ auszustellen. Der 69-jährige Visionär und vielleicht weltweit einflussreichste Architekt und Theoretiker kuratierte die Ausstellung „Fundamentals“, die eine Rückschau auf die vergangenen 100 Jahre der Moderne bietet und nebenbei die Grundthemen der Architektur durchdekliniert.

An zwei Tagen wird eine Auswahl der interessantesten Länderpavillons in den Giardinis und auf dem Arsenale-Gelände besichtigt. Gerahmt wird der Besuch durch kleine Stadtrundgänge u.a. mit Besichtigung von Bauten und Werken der Architekten Carlo Scarpa, Tadao Ando und David Chipperfield.

Reisetermine:
Termine: 13.11.2014 bis 16.11.2014 und 20.11.2014 bis 23.11.2014

Anmeldeschluss ist der 06. September 2014.

Weitere Informationen: http://www.ticket-b.de/index.php/architektur-reise-venedig-2014.html

Anzeige

Jetzt HDI Ingletter lesen!

HDI_INGLetter_Mai_2022_HB.png
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB1.png

Die Haftung von Architekten...
In­ge­nieu­ren und Bau­un­ter­neh­mern für Drit­te und Em­bar­gos
Durch bei­spiels­weise Em­bar­gos bzw. San­ktio­nen also mit­tel­bar­en Ein­grif­fen durch den Staat, die EU oder an­de­re sup­ra­na­tio­na­le In­sti­tu­tio­nen als Drit­tem in das Bau­vor­ha­ben während der Pla­nungs- oder Aus­führ­ungs­pha­se kann es zu Haft­ungs­fra­gen kom­men. In diesem Zu­sam­men­hang sol­len Fra­gen zur Haf­tung des Bau­plan­ers und eine mö­gli­che Haf­tung des Bau­un­ter­nehm­ers näh­er be­leuch­tet wer­den.

 
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB2.png

Datenschutz...
im digitalen Zeitalter

Die Er­fas­sung und Spei­che­rung von Kun­den­da­ten, die Ver­sen­dung von E-Mails, die Nut­zung di­gi­ta­ler Ar­beits­met­ho­den wie Buil­ding-In­for­ma­tions-Mode­ling (BIM) und Droh­nen, die Durch­füh­rung von Web-Mee­tings und Home-Of­fi­ce ge­hö­ren zur täg­li­chen Ar­beit. Da­mit sind zwangs­läu­fig auch Haft­ungs­ri­si­ken ver­bun­den, die zu Da­ten­ver­än­de­run­gen oder Da­ten­be­hin­der­un­gen bei Drit­ten führ­en.

 

Ähnliche Beiträge