Baubetrieb Praxis kompakt

„Baubetrieb Praxis kompakt“ vermittelt übersichtlich und leicht verständlich das Grundlagenwissen für den komplexen Bereich der Baubetriebslehre. Das Spektrum reicht von der Ausschreibung und Vergabe, Projektplanung, Ablaufplanung und Baustelleneinrichtung bis hin zur Bauausführung. Die Kosten- und Leistungsrechnung, das Baurecht und das Bauvertragsrecht gehören genauso dazu wie die Angebotskalkulation in der Vorvertragsphase oder das operative Controlling in der Ausführungsphase. Dieses Basiswissen vermitteln die Autoren, basierend auf langjährigen Erfahrungen und fundierten Kenntnissen, in übersichtlichen Kapiteln. „Baubetrieb Praxis kompakt“ ist bestens geeignet als Grundlagenwerk für das Studium, aber auch als Nachschlagewerk in der täglichen Praxis. Beide Herausgeber,  Prof. Dr.-Ing. Yaarob Al Ghanem und  Prof. Dipl.-Ing. Jörg Rossbach lehren an der Fakultät Bauwesen der HTWK Leipzig.

Baubetrieb Praxis Kompakt
Hrsg. Rossbach, Jablonski
Erscheint im April 2014 im Beuth Verlag, 800 Seiten mit CD-ROM,
Gebunden 17 x 24 cm
ISBN 978-3-410-21725-1
Bestellungen können bereits vorgemerkt werden
Euro 68.00

Jetzt direkt bei Amazon bestellen

Anzeige

Quartier Heidestrasse – das Projekt für eine lebenswerte Zukunft

QH_01_180x180.jpg

Gemeinschaftlich,
flexibel, smart
und vernetzt

Das Quar­tier Heide­strasse in Ber­lin ist Vor­rei­ter auf dem Weg zum smar­ten Stadt­quar­tier der Zu­kunft. Durch tech­no­lo­gische In­no­va­tionen trägt es den sich wan­deln­den For­men von Le­ben, Ar­beiten und Mo­bi­li­tät Rech­nung und ist da­bei noch nach­hal­tig.

 
QH_02_180x180.jpg

85.000 m² Grundstück und
sieben Gebäude

Für Drees & Sommer-Pro­jekt­lei­te­rin Sissi Al-Sheikh bie­tet das Pro­jekt auf­grund der Größe, Viel­falt und Kom­plex­i­tät jeden Tag neue Mög­lich­kei­ten. Sie liebt es, Lö­sun­gen zu fin­den und den Fort­schritt live zu er­le­ben. Hö­ren Sie rein und er­fah­ren Sie mehr über ihren Ar­beits­all­tag.

 
QH_03_180x180.jpg

Vorangehen
statt
Mitlaufen

Ziel des größ­ten Ber­li­ner Stadt­ent­wick­lungs­pro­jek­tes: durch un­ter­schied­lich­ste Nut­zun­gen Mehr­wer­te schaf­fen und Themen wie En­er­gie, Ge­sell­schaft, Mo­bi­li­tät und Di­gi­ta­li­sierung in­te­grie­ren. Lust auf an­spruchs­vol­le Pro­jekte? Dann wer­den Sie Teil von Drees & Sommer.

 

Ähnliche Beiträge