Baugenossenschaft Esslingen setzt auf Standardausstattung

wineo / Windmöller GmbH

Baustoffe
Elemente
Baustoffe
Elemente
Die Baugenossenschaft (BG) Esslingen stattet ihre Wohnungen seit zehn Jahren nach einheitlichen Standards aus – ein Vorgehen, das bisher nur wenig praktiziert wird. Die Erfahrungen sind laut BG-Vorstand Oliver Kulpanek jedoch durchweg positiv: "Das Modell erweist sich als Win-Win-Situation für alle Beteiligten", sagt er. "Davon profitieren nicht nur wir als Verwalter, sondern auch Mieter, Firmen und Handwerker."

Bereits in zwei Dritteln aller Wohnungen wineo-Designboden verlegt

Die seit 130 Jahren existierende Baugenossenschaft hat sich vorgenommen, in allen 3.000 Wohnungen die gleichen Fliesen, Sanitärinstallationen und einen einheitlichen Bodenbelag zu verwenden.

Der Standard wird bei anstehenden Sanierungen oder Renovierungen bestehender Gebäude realisiert, er gilt aber auch für Neubauten. Welche Vorteile dieses Vorgehen birgt, zeigt sich beispielsweise beim Bodenbelag, einem Designboden der Marke wineo.

Der ostwestfälische Hersteller Windmöller hat eigens für die Baugenossenschaft ein Design entworfen, das zeitlos ist und zu möglichst vielen Einrichtungsstilen und -farben passt. Der Belag sieht aus wie Eichenparkett, ist aber strapazierfähig, leicht zu reinigen und dämpft Trittgeräusche durch seine elastische Oberfläche.

Die Baugenossenschaft bezieht von Windmöller jedes Jahr 10.000 bis 12.000 Quadratmeter der Bodenplatten, die sie bei sich in Esslingen einlagert. Dem Hersteller gibt das Planungssicherheit, Handwerker verfügen für anstehende Arbeiten jederzeit über das nötige Material vor Ort. Auch die BG profitiert: "Das erspart uns, bei jeder Sanierung erneut einen Boden auszusuchen, Preise auszuhandeln, zu bestellen und die Lieferung abzuwarten", sagt Kulpanek. Auch das Risiko, dass ein Belag bei Reparaturen später nicht mehr erhältlich ist, wird so vermieden.

Für die Verlegearbeiten greift die Baugenossenschaft auf einen Pool regionaler Handwerker zurück, die reihum zu gleichen Konditionen im Einsatz sind. Das erleichtert die Auftragsvergabe und entlastet die Verwaltung enorm. Für die Handwerker ist das Verlegen dieses Bodens  Routine. Mehr als zwei Drittel aller Wohnungen der Baugenossenschaft sind inzwischen mit dem Standard-Designboden ausgestattet.

Auch die Geschäftsräume der BG wurden damit verlegt. In den vergangenen zehn Jahren musste der Boden nirgends infolge von Verschleiß erneuert werden. Die Herstellergarantie beträgt sogar 20 Jahre. Auch die Rückmeldungen der Mieter sind positiv.

Über die Baugenossenschaft Esslingen

Die Baugenossenschaft Esslingen wurde 1890 von Unternehmern gegründet. Ziel und Zweck war es, hochwertigen Wohnraum für Arbeiter zu schaffen. Die BG unterhält heute rund 3.000 Wohnungen mit insgesamt 150.000 Quadratmetern Wohnfläche. Viele der Gebäude stammen aus den 20er-Jahren. 7.000 Mitglieder haben Anteile gezeichnet, die Spareinlagen belaufen sich auf 42 Millionen Euro.

Weitere Informationen zur Marke wineo

Informationen zu den Produktlinien bei Bodenbelägen erhalten Sie unter www.wineo.de

WSP nutzt innovative 3D-Modellierung, um den Entwurf des symbolträchtigsten Wolkenkratzers von London zu optimieren

Die RAM-Software von Bentley Systems bietet innovative Lösungen zur Tragwerksplanung für die einzigartige Geometrie des Turms One Blackfriars

One Blackfriars ist ein Mehrzweckgebäude in London, das 274 Appartements und ein mehrstöckiges Penthouse umfasst. WSP nutzte RAM Concept, um die Bodenplatten für dieses geometrisch komplexe Gebäude zu entwerfen. Mithilfe von MicroStation nutze das Designteam 3D-Modelle gemeinsam und erstellte Entwurfszeichnungen automatisch, was die Zusammenarbeit erleichterte.

Mehr Informationen auf www.bentley.com

Anzeige

Karriere im Brandschutz – jetzt weiterbilden!

Anzeige_im_Advertorial.jpg
Bild_Saal_5.jpg

Sachverständigentage Brandschutz am 15./16.11.2021
Die Brand­schutz­branche trifft sich und wir freu­en uns auf ein Wie­der­sehen - in Dres­den oder On­line. Er­le­ben Sie ein ab­wechs­lungs­rei­ches Fach­pro­gramm mit pra­xis­ori­en­tie­rten Vor­trä­gen und in­ten­si­ven Dis­kus­sionen. Es er­war­ten Sie Lö­sungs­an­sätze für Pla­nung und Aus­führung sowie ein Au­sblick auf neue Ent­wick­lun­gen. Tref­fen Sie Ihre Fach­kol­legen und kom­men Sie mit­ein­an­der ins Ge­spräch.
Jetzt teilnehmen!

 
TNGruppeDiskussionamPlan_3.jpg

Berufsbegleitende Fachfortbildung
Er­wei­tern Sie Ihre Fach­ken­ntnis­se für eine Tä­tig­keit als Fach­planer, Sach­ver­stän­di­ger oder Fach­bau­lei­ter im Brand­schutz. EIPOS bie­tet bun­des­weit Wei­ter­bil­dun­gen im vor­beu­gen­den, ge­bäu­de­tech­ni­schen und aus­führ­en­den Brand­schutz und einen Ma­ster­stu­dien­gang.
Überblick EIPOS-Qualifizierungen im Brandschutz

 
EIPOS-Laptop_Online.jpg

Seminare – Präsenz & Online 
Ver­tie­fen Sie ge­zielt Ihr Brand­schutz­fach­wis­sen – in ganz­tä­gi­gen Se­mi­na­ren oder zwi­schen­durch in ein- bis zwei­stün­di­gen Se­mi­nar­ein­hei­ten zu Spe­zial­the­men. Sie haben die Wahl:  vor Ort an ei­nem un­se­rer bu­ndes­wei­ten Ver­an­stal­tungs­orte oder on­line von Ihrem Büro aus.
Seminare zum Wissens-Update

 

Ähnliche Beiträge

Anzeige

PROJEKT PRO – einfach arbeiten!

ERW_20211001_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
20211001_Detailbild_1_DIB_Advertorial_180x180px.jpg

5 Don'ts der Digitalisierung und wie Sie diese vermeiden
Viele Un­ter­neh­men stehen aktuell vor der Ent­schei­dung, wie ihre Stra­te­gie für die di­gi­ta­le Zu­kunft aus­sehen soll. Wir haben Ihnen fünf große Don’ts der Di­gi­ta­li­sie­rung zu­sam­men­ge­fasst, die auch für die Bau­branche gel­ten und ge­ben Ihnen Tipps, wie Sie es bes­ser machen.

 
20211001_Detailbild_2_DIB_Advertorial_180x180px.jpg

Qualitätsmanagement im Bauwesen birgt viele Vorteile
Mit einem guten Qua­li­täts­ma­na­ge­ment kön­nen Sie Ihre Auf­trags­chan­cen stei­gern und gleich­zei­tig durch opti­mier­ten Res­sour­cen-Ein­satz Ihre Kos­ten re­du­zieren. Was macht opti­mal­es Qua­li­täts­man­age­ment aus und wel­che Hilfs­mit­tel un­ter­stüt­zen Sie bei der Ziel­er­reich­ung?

 
20211001_Detailbild_3_DIB_Advertorial_180x180px.jpg

Controlling und Management für bessere Workflows
PROJEKT PRO un­ter­stützt Pla­nungs­bü­ros mit spe­ziell ent­wick­el­ter Con­trol­ling- und Man­age­ment-Soft­ware. PROJEKT PRO hat auch für Sie das rich­ti­ge Pro­dukt, um Ihre Work­flows zu ver­bes­sern und die Ef­fi­zienz Ihres Un­ter­neh­mens zu stei­gern. Jetzt ken­nen­ler­nen.