BIM - Building Information Modeling I Management - Band 2

Bücher

Das 2. Standardwerk aus dem Hause DETAIL zum Thema Building Information Modeling (BIM)  in der Praxis arbeitet die Qualitäten wie auch die Herausforderungen im Umgang mit der Digitalisierung des Bauwesens und mit BIM heraus.

Aus dem Inhalt
Wie schon im ersten Band von 2015 mit dem Titel „BIM – Building Information Modeling / Management. Methoden und Strategien für den Planungsprozess, Beispiele aus der Praxis“ widmet sich auch das zweite Buch von Eva Maria Herrmann und Tim Westphal vor allem der Arbeitspraxis in den Büros. Neben sogenannten Global Playern und mittelständischen Büros und Unternehmen kommen auch ausgewählte Protagonisten des ersten Bandes erneut zu Wort, ziehen ihr persönliches Resümee und geben wertvolle Einblicke in ihre BIM-Arbeit (strategisch und operativ).

In Ergänzung zu den Praxisbeispielen werden aktuelle Studien-, Fort- und Weiterbildungsangebote benannt, Analogien zu anderen Wirtschaftszweigen aufgezeigt und der internationale Blick auf BIM und das Bauwesen gezeigt. Hinzu kommen Statements zum Thema Forschung, Anwendung, Lehre, Wirtschaft und Politik. Mit dem Buch möchten die Herausgeber vor allem eines zeigen: dass Effizienz, Qualität und fortschreitende Digitalisierung einhergehen können – auf dem Weg zu einzigartiger, qualitätsvoller und zukunftsweisender Architektur.

Eva Maria Herrmann, Tim Westphal
BIM - Building Information Modeling I Management - Band 2
Erschienen Dezember 2017 bei Edition Detail, München
136 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 21 x 29,7 cm, Broschur
ISBN 978-3-95553-406-6
39,90 EUR

Mehr Informationen unter: www.detail.de

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com