Brandschutz Insights

Newsletter

Über 100.000 Fachleute beschäftigen sich in Deutschland mit Maßnahmen zum vorbeugenden Brandschutz, darunter Hersteller, Verarbeiter, Händler, Planer, Sachverständige, Errichter und Betreiber. Die Branchenstudie Brandschutz Insights setzt genau hier an: Anhand umfangreicher Befragungen untersucht sie gesellschaftliche und technische Trends und liefert Prognosen zur Marktentwicklung im vorbeugenden Brandschutz.

Basierend auf den Befragungsergebnissen regt die inzwischen zweite Ausgabe der Studie zur Diskussion über Chancen und Risiken der verschiedenen Branchen und Produktbereiche an. Für die Anwenderbefragung wurden über 300 Brandschutzfachplaner, Errichter und Betreiber zu ihrem Arbeitsalltag, ihrem Kommunikations- und Medienverhalten sowie den Chancen und Herausforderungen der Branche befragt. Die Ergebnisse zeigen, wo und wie sich die Anwender über neue Produkte oder Trends informieren und mit welchen Tools Hersteller und Dienstleister die Anwender noch besser unterstützen können. Hersteller und Dienstleister erhalten Tipps für die Ausrichtung ihrer Unternehmenskommunikation und Produktvermarktung.

Des Weiteren bietet die Studie einen Überblick über die Marktentwicklung in allen Segmenten des vorbeugenden Brandschutzes im baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Bereich. Für die Marktstrukturanalyse wurden über 110 Experten von Unternehmen, die im vorbeugenden Brandschutz tätig sind, telefonisch befragt. Neben der Aktualisierung der kompletten Studiendaten von 2015 werden die Schwerpunkte Türen/Tore/Vorhänge sowie Teilsegmente aus Entrauchung/Lüftung und Löschsysteme in Bezug auf ihr Marktvolumen in dieser Studie einzeln betrachtet.

Brandschutz Insights 2016
Markt/Strukturen/Trends. Vorbeugender Brandschutz – Die Branche verstehen.
Erschienen 2016 bei FeuerTRUTZ Network GmbH und B+L Marktdaten GmbH
236 Seiten mit 179 Abbildungen, 29,6 x 20,8 cm
Artikelnummer: 110-7100123
1.410,– EUR

Mehr Informationen unter: www.feuertrutz.de

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com