Brandschutz Kompakt 2014/15

„Brandschutz Kompakt“ ergänzt den Brandschutzatlas und andere Titel mit einer kompakten Zusammenfassung der wichtigsten Fachinformationen, die Planer und Ausführende im vorbeugenden Brandschutz ständig griffbereit haben sollten. Noch bis Ende Mai 2014 ist das dazugehörige E-Book kostenlos erhältlich. Kern des handlichen Arbeitsmittels ist der tabellarische Teil der Fachtechnik mit Zusammenfassungen, Auszügen und Skizzen der wichtigsten Brandschutzvorschriften. Die Neuausgabe „Brandschutz Kompakt 2014/2015“ wurde in allen Kapiteln auf den neuesten Stand gebracht. Im diesjährigen Themenschwerpunkt „Europa“ wird u.a. der Umgang mit neuen Europäischen Verwendbarkeitsnachweisen geschildert und eine Auflistung der harmonisierten europäischen Brandschutznormen nach der BPR liefert einen guten Überblick. Im Buch findet man ein Kalendarium, Adressen von Herstellern, Organisationen, Verbänden und Dienstleistern alphabetisch und nach Warengruppen sortiert, Tabellen, Abläufe und Übersichten mit wichtigen Planungswerten aus Normen und Vorschriften, Symbole für Brandschutzpläne und Gefahrenzeichen sowie Verzeichnisse von Normen, Bauordnungsrecht, Baubestimmungen, Muster-Richtlinien. Das Buch eignet sich zum Nachschlagen auf der Baustelle und präsentiert alle Anforderungen und Lösungen knapp und praxisgerecht. Übersichtliche Tabellen und erläuternde Zeichnungen machen die Umsetzung leicht. Alle Adressen aus Brandschutz Kompakt können Sie auch bequem online recherchieren.

Brandschutz Kompakt 2014/2015
Adressen – Bautabellen – Vorschriften
2014, 6. überarbeitete und aktualisierte Auflage
Erschienen im März 2014 im Feuer Trutz Verlag für Brandschutzpublikationen DIN A6. Kartoniert. 384 Seiten.
ISBN 978-3-86235-199-2
29,00 Euro

Vorzugspreis für Abonnenten der Ergänzungen zum Brandschutzatlas/DVD Brandschutzatlas: 19,00 Euro

Brandschutz Kompakt 2014/2015 – E-Book (pdf) Kostenlos bei einer Bestellung bis 31.05.2014
ISBN 978-3-86235-200-5
23,20 Euro


Hier direkt bei Amazon bestellen

Anzeige

Quartier Heidestrasse – das Projekt für eine lebenswerte Zukunft

QH_01_180x180.jpg

Gemeinschaftlich,
flexibel, smart
und vernetzt

Das Quar­tier Heide­strasse in Ber­lin ist Vor­rei­ter auf dem Weg zum smar­ten Stadt­quar­tier der Zu­kunft. Durch tech­no­lo­gische In­no­va­tionen trägt es den sich wan­deln­den For­men von Le­ben, Ar­beiten und Mo­bi­li­tät Rech­nung und ist da­bei noch nach­hal­tig.

 
QH_02_180x180.jpg

85.000 m² Grundstück und
sieben Gebäude

Für Drees & Sommer-Pro­jekt­lei­te­rin Sissi Al-Sheikh bie­tet das Pro­jekt auf­grund der Größe, Viel­falt und Kom­plex­i­tät jeden Tag neue Mög­lich­kei­ten. Sie liebt es, Lö­sun­gen zu fin­den und den Fort­schritt live zu er­le­ben. Hö­ren Sie rein und er­fah­ren Sie mehr über ihren Ar­beits­all­tag.

 
QH_03_180x180.jpg

Vorangehen
statt
Mitlaufen

Ziel des größ­ten Ber­li­ner Stadt­ent­wick­lungs­pro­jek­tes: durch un­ter­schied­lich­ste Nut­zun­gen Mehr­wer­te schaf­fen und Themen wie En­er­gie, Ge­sell­schaft, Mo­bi­li­tät und Di­gi­ta­li­sierung in­te­grie­ren. Lust auf an­spruchs­vol­le Pro­jekte? Dann wer­den Sie Teil von Drees & Sommer.

 

Ähnliche Beiträge