Brandschutzwissen zum Anfassen

Den 23. April 2015 sollten sich Architekten, Planer, Errichter und Ingenieure sowie Sachverständige und kommunale Vertreter vormerken. An diesem Tag findet die matchboxLive in Gelnhausen statt – ein neuartiges und kreatives Konzept im Brandschutz. Mithilfe eines speziell entwickelten Parcours von Experimenten werden Zusammenhänge erlebbar: Brandphysik und Brandschutzregeln zum Anfassen und Ausprobieren. Zudem bringt in diesem Jahr die matchboxLive Licht in den Dschungel der Bauordnung und erklärt das „Warum“ hinter den materiellen Anforderungen der Bauordnung.

Trockene Wissensvermittlung war laut den Initiatoren der matchboxLive gestern. Die Tagesveranstaltung setzt auf Interaktion in den Experimente-Workshops. Die Teilnehmer erleben auf der matchboxLive einen Tag voll von inspirierendem Fachwissen, spannenden Experimenten und bereichernden Dialogen. Als eines der größten deutschen Ingenieurbüros für Brandschutz lässt hhpberlin den Grundsatz der Wissensvermehrung durch Wissensteilung nicht an der Bürogrenze enden: hhpberlin erklärt das Warum hinter den materiellen Anforderungen der Bauordnung – und das live in Experimenten zum Anfassen. »Auf der matchbox habe ich Wissen vermittelt bekommen, an das ich nirgendwo sonst rankomme. Das war eine echte Weiterbildung für mich.«, berichtet ein Besucher der matchboxLive 2014.

hhpberlin ist das führende deutsche Ingenieurbüro für Brandschutz mit Sitz in Berlin, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Braunschweig und Bremen. Weltweit entwickeln, realisieren und prüfen die Speziallisten von hhpberlin Brandschutzkonzepte für nationale und internationale Bauprojekte. Zu den Referenzen gehören u. a. die Münchner Allianz Arena, das Bundeskanzleramt, die Color Line Arena in Hamburg, die Dalian Twin Towers und das Pudong Museum in China.

Die Tagesveranstaltung bietet Weiterbildung im vorbeugenden Brandschutz, produktneutrale Experimente zum Mitmachen und Fachwissen, das in keinem Lehrbuch steht.

Tickets - inklusive PreParty am 22. April, Tagescatering und Abschlussgrillen am 23. April und Shuttle-Service vom Bahnhof Gelnhausen - und viele weitere Informationen erhalten Sie unter http://matchbox.hhpberlin.de

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge