Buchtipp: Dämmung

Konstruktion – Bauphysik – Umsetzung

Produkte
Dämmtechnik
Produkte
Arbeitshilfen und Bücher

Die überarbeitete Neuauflage des Fachbuchs Dämmung: Konstruktion – Bauphysik – Umsetzung bietet bei der Erstellung, Sanierung und Erneuerung von Gebäuden und Gebäudeteilen aktuelles Fachwissen zur regelgerechten und effizienten Dämmung. Die vorgestellten Lösungen entsprechen den Regeln und Vorgaben aus dem neuen GEG sowie den aktuellen DIN-Normen und KfW-Vorgaben.

Die Gebäudedämmung ist ein zentraler Faktor für die Energieeffizienz eines Gebäudes und eine gute Wärmedämmung gehört heute zu den wichtigsten Eigenschaften eines Gebäudes. Die Erstellung eines Dämmkonzepts ist komplex und stellt hohe Anforderungen an Ingenieure und Architekten. Diese sind dabei u. a. mit sich stetig ändernden technischen Regeln, der Entwicklung neuer Bauprodukte sowie dicker werdenden Dämmschichten konfrontiert.

Buchinformationen

Reinhard O. Neubauer
Dämmung: Konstruktion – Bauphysik – Umsetzung
2021
Umfang: 300 Seiten, CD-Rom
Verag: WEKA MEDIA GmbH & Co. KG; 2. Edition
ISBN-13: 978-3-8111-0450-1
Preis: 83,13 bzw. 89 Euro

Weitere Informationen

Das Heft ist bspw. beziehbar über den Verlags-Shop unter shop.weka.de/daemmung

Anzeige

Jetzt HDI Ingletter lesen!

HDI_INGLetter_Mai_2022_HB.png
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB1.png

Die Haftung von Architekten...
In­ge­nieu­ren und Bau­un­ter­neh­mern für Drit­te und Em­bar­gos
Durch bei­spiels­weise Em­bar­gos bzw. San­ktio­nen also mit­tel­bar­en Ein­grif­fen durch den Staat, die EU oder an­de­re sup­ra­na­tio­na­le In­sti­tu­tio­nen als Drit­tem in das Bau­vor­ha­ben während der Pla­nungs- oder Aus­führ­ungs­pha­se kann es zu Haft­ungs­fra­gen kom­men. In diesem Zu­sam­men­hang sol­len Fra­gen zur Haf­tung des Bau­plan­ers und eine mö­gli­che Haf­tung des Bau­un­ter­nehm­ers näh­er be­leuch­tet wer­den.

 
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB2.png

Datenschutz...
im digitalen Zeitalter

Die Er­fas­sung und Spei­che­rung von Kun­den­da­ten, die Ver­sen­dung von E-Mails, die Nut­zung di­gi­ta­ler Ar­beits­met­ho­den wie Buil­ding-In­for­ma­tions-Mode­ling (BIM) und Droh­nen, die Durch­füh­rung von Web-Mee­tings und Home-Of­fi­ce ge­hö­ren zur täg­li­chen Ar­beit. Da­mit sind zwangs­läu­fig auch Haft­ungs­ri­si­ken ver­bun­den, die zu Da­ten­ver­än­de­run­gen oder Da­ten­be­hin­der­un­gen bei Drit­ten führ­en.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge