Dämmung: Konstruktion - Bauphysik - Umsetzung

Nachhaltigkeit

Energieeffiziente und regelgerechte Lösungen zur Wärmedämmung nach EnEV 2014 und DIN:

Das Thema Wärmedämmung ist enorm im Umbruch. Bei Wärmedämmverbundsystemen treten die ersten massiven Schäden auf. Immer noch gilt die Außendämmung als Standard, aber mit jeder Novelle der EnEV werden die Dämmschichten dicker. Moderne Bauweisen erfordern völlig andere Dämmkonzepte, und die Effizienz dickerer Dämmschichten wird höchst kontrovers diskutiert.

Beim Bauen im Bestand tritt ebenfalls eine Reihe von Problemen auf. Nachträgliche Außendämmung ist vielfach zu teuer, gestalterisch nicht erwünscht oder baurechtlich (Denkmalschutz) nicht zulässig. Deshalb rückt die Innendämmung in den Mittelpunkt. Oftmals fehlt aber ein gesamtheitlicher Überblick, der auch Brand- und Schallschutz in die Planung einbezieht.

Vielen Planern fehlt Fachwissen zum aktuellen Stand der Technik. Technische Regelwerke sind unbekannt oder häufig unverständlich, und die Bauindustrie bringt laufend neue Produkte auf den Markt. Für Planer wird es immer schwerer, fundierte Entscheidungen für geeignete Dämmmaßnahmen zu treffen.

Das Fachbuchs „Dämmung“ hilft bei der Erstellung eines effektiven Dämmkonzepts nach aktuellem Stand der Technik. Der Gesamtüberblick und praktische Detaillösungen garantieren, dass Problemstellungen richtig bewertet und regelgerecht aufgeführt werden. Damit werden zeit- und kostenintensive Haftungsrisiken vermieden.

Über den Autor: Dr. Reinhard O. Neubauer
Jahrgang 1959. Nach dem Studium der Bauphysik und Akustik in Stuttgart und England Promotion und Gründung des Ingenieurbüros IBN Bauphysik Consult in Ingolstadt und München. Von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Wärmeschutz, Feuchtigkeitsschutz und Schallschutz, Prüfstellenleiter der VMPA-Güterprüfstelle für den Schallschutz nach DIN 4109 und benannte Prüfstelle nach § 26 BImSchG, Zertifizierter Prüfer der Gebäudeluftdichtheit im Sinne der EnEV (FLiB e.V.), Mitarbeiter im Normenausschuss NABau zur DIN 4108-7 und DIN 4108-11, www.ibn.de

Dämmung: Konstruktion - Bauphysik - Umsetzung
Dr. Reinhard O. Neubauer
Erschienen im März 2014 bei WEKA MEDIA, Kissing
248 Seiten, 29,6 x 21 x 1,6 cm, gebunden
Die beiliegende CD enthält Dämmstoffübersichten und direkt übernehmbare Detail-Vorlagen.
ISBN 978-3-8111-3108-8
89,00 Euro

Hier direkt bei Amazon bestellen

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!

Ähnliche Beiträge