DÄMMWERK Bauphysik- und EnEV-Software – eine Software für alle(s)

KERN ingenieurkonzepte

Planung
KERN ingenieurkonzepte

Die Bauphysik- und EnEV-Software DÄMMWERK umfasst alle Fragestellungen rund um das energiesparende Bauen. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal ist die ganzheitliche Herangehensweise und die enge Verknüpfung der energetischen Bilanzierung mit Fragestellungen der Bauteil- und Gebäudegestaltung in einem Programm. Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz werden ebenso thematisiert, wie die Energieeinsparverordnungen für Wohngebäude/Nichtwohngebäude im Neubau und im Bestand, das EEWärmeG, die KfW-Programme, die BAFA-Richtlinien, die Energieberatung oder die Simulationsmodule für Wärmebrücken, Schimmelpilzvermeidung oder den sommerlichen Hitzeschutz. Einmal eingegebene Daten können in vielerlei Hinsicht ausgewertet und synchronisiert werden. Das komfortable Flächenmanagement mit Faltmodellen sorgt für eine angenehme Auseinandersetzung mit den Gebäudegeometrien. Die Software wird seit 1990 kontinuierlich weiterentwickelt, ergänzt und an neue Normenstände angepasst. Aktuell hervorzuheben sind Neuentwicklungen bei der thermischen Simulation (alternativer Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes), Abstimmungsprozesse zu den Bilanzierungsverfahren nach DIN V 18599 (18599 Gütegemeinschaft), neue Normen und Verordnungen, wie DIN 4108-2:2013 (Mindestwärmeschutz, sommerlicher Wärmeschutz), DIN V 4108-3:2012 und ENISO 13788:2013 (Feuchteschutz), EN ISO 12631:2012 (Vorhangfassaden), VDI 4650 (Jahres-Arbeitszahl für Wärmepumpen) oder der EnEV-Entwurf (2014).
Nicht selbstverständlich ist der ingenieurmäßige Umgang mit der Materie, die weitreichenden Eingriffsmöglichkeiten für den Softwareanwender, die umfassendenKontrollmöglichkeiten und diedurchgehende Nachvollziehbarkeit. Aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich sind z.B. die Plausibilitätsprüfung für EnEV-Nachweise und KfW-Anträge, die XML-Schnittstelle zum KfW-Onlinetool, die „easyprint“ Ausgabe (via PDF) oder der frei zugängliche „support-report“mit Antworten auf häufig gestellte und spezielle Anwenderfragen. Interessierte können die Software kostenlos und unverbindlich testen. Den Internet-Download, weitere Informationen und Preislisten findet man unter:

www.bauphysik-software.de

bauplaner Ausgabe 10/2013

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge